topometric-Niederlassungen unter neuer Führung

Edvard Mago - Spezialist für optische 3D Mess-Systeme - leitet die bayerischen topometric-Standorte

ID: 1760288
vorherige Meldung nächste Meldung

(blechnews) - Edvard Mago leitet seit September 2019 die topometric-Standorte in Bayern. Der 45-jährige Mess-Spezialist übernimmt ein Team von 15 Ingenieuren, das alle Messaufgaben der industriellen Messtechnik für den Raum Bayern betreut.
Edvard Mago hat die Entwicklung der optischen 3D Messtechnik von der ersten Stunde an aktiv begleitet, so dass er heute auf einen mehr als 20-jährigen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. “Die 3D Messtechnik ist meine große Leidenschaft. Es macht mir Freude, meine Kenntnisse über diese Zukunftstechnologie weiterzugeben und in aktuelle Aufgaben und Projekte einfließen zu lassen“, so Edvard Mago.



Keywords (optional):

3d-messtechnik,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über topometric

Die 2001 in Göppingen gegründete topometric GmbH gilt als führender Dienstleiter im Bereich der industriellen 3D-Messtechnik. Auf einer Gesamtnutzungsfläche von ca. 6.000m2 werden nahezu alle Bereiche der optischen und taktilen Messtechnik abgedeckt.

topometric ist nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert, nach ISO 9001 und ISO / IEC 27001 zertifiziert und besitzt die Freigabe nach TISAX. Das Unternehmen beschäftigt eine Vielzahl an Technikern und Ingenieuren an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg und Bayern.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:

Maren Röding
m.roeding(at)technikpresse.de



bereitgestellt von: Technikpresse
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 09.10.2019 - 06:07
Sprache: Deutsch
News-ID 1760288
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Technikpresse
Ansprechpartner: Maren Röding Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Lüneburg
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Differenzdrucksensor misst mit ±0,5 % Genauigkeit

    Der EE600 von E+E Elektronik misst den Differenzdruck im Bereich von 0…1000 Pa oder 0….10 000 Pa mit einer Genauigkeit von ±0,5 % vom Endwert. Der Sensor ist für HLK-Anwendungen bestimmt und eignet sich für Luft sowie alle nicht brennbaren und nicht aggre ...

  • LogTag UTRED30-WiFi für die Impfstoffüberwachung !

    Dieser WLAN-fähige Datenlogger mit externem Fühler überzeugt durch sein Display mit 30-Tage-Statistikdisplay und wird hauptsächlich bei Temperaturmessungen eingesetzt, wo es erforderlich ist, auf die gemessenen Daten ohne PC zuzugreifen und einen unmittel ...

  • The Quality Show Rosemont, IL: HAFNER Aussteller auf US Messe

    Eineinhalb Jahre nach erfolgreichem Start der Geschäftsaktivitäten der mexikanischen Tochtergesellschaft in Querétaro, nimmt HAFNER nun erstmalig als Aussteller an einer wichtigen US-Messe teil. Ab dem 24.Oktober stellt sich die Philipp Hafner GmbH & ...

  • Keine Siesta in Querétaro, Mx

    Der Experte für Mehrstellenmesstechnik aus Fellbach verfolgt seinen Internationalisierungskurs konsequent. Nachdem die Firma zuvor bereits in den Fokusmärkten USA, China und Brasilien durch dort ansässige Partner vertreten wurde, folgte im letzten Mai die ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de