Mit zehn neuen Laserschneidanlagen auf Wachstumskurs

Metallbearbeitungsspezialist 247TailorSteel stockt seinen Maschinenpark in Deutschland und den Niederlanden um weitere zehn 2D-Laserschneidanlagen zur Blechbearbeitung auf.

ID: 1665628
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Das niederländische Unternehmen ist kurz nach der Eröffnung der neuen, größeren Produktionsstätte in Oyten, Niedersachsen, weiterhin auf Wachstumskurs. Nachdem an den verschiedenen Standorten in den Niederlanden und Deutschland bereits 26 Laserschneidanlagen für den Zuschnitt von Blechen im Einsatz sind, wurden nun weitere zehn Maschinen bestellt, um der stetig steigenden Nachfrage begegnen zu können. Anfang des Jahres 2019 werden die qualitativ hochwertigen 2D-Laserschneidmaschinen der Firma Trumpf am erweiterten Hauptwerk Varsseveld in den Niederlanden sowie an einem neuen Standort in Nordrhein-Westfalen in Betrieb gehen.

Tatsächlich möchte 247TailorSteel vor allem in Deutschland weiter expandieren. Dazu plant das Unternehmen in den kommenden zwei Jahren Investitionen in Höhe von 40 Millionen Euro in neue Werke und Maschinen und ist auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Unternehmensgründer Carel van Sorgen erläutert die Strategie: „Wir werden unsere Produktion auf mehrere Standorte in Deutschland ausweiten, denn wir möchten so nah wie möglich am Kunden sein und absolut zuverlässig in der Auslieferung unserer Teile. Unser Ziel ist es, unsere Kunden jeweils in einem Radius von 100 Kilometern bedienen zu können.“



Keywords (optional):

247tailorsteel, blechbearbeitung, laserschneideanlage,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

247TailorSteel wurde 2007 von Carel van Sorgen gegründet und fertigt an drei Standorten in den Niederlanden und Deutschland lasergeschnittene Bleche und Rohre nach Maß. Das Unternehmen, das zurzeit insgesamt über 370 Mitarbeiter beschäftigt, hat den kompletten Angebots- und Bestellprozess digitalisiert und bietet seinen Kunden so eine schnelle, unkomplizierte Abwicklung. Damit ist 247TailorSteel in der blechverarbeitenden Industrie ein Vorreiter im Bereich Digitalisierung beziehungsweise Industrie 4.0. Mittelfristig plant 247TailorSteel europaweit zu expandieren. Weitere Standorte in Deutschland sind bereits in Planung.
Weitere Informationen unter: www. 247tailorsteel.com/de

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

Mike Ochojski
Business Development
247TailorSteel GmbH
Margarete-Steiff-Straße 13
D-28876 Oyten
Tel.: +49 (0) 421 696 75-247
E-Mail: Mike.Ochojski(at)247tailorsteel.com
www.247tailorsteel.com/de



Kontakt / Agentur:

Michaela Wassenberg
Wassenberg Public Relations für
Industrie & Technologie GmbH
Rollnerstr. 43
D-90408 Nürnberg
Tel.: 0911 / 598 398-0
m.wassenberg(at)wassenberg-pr.de



bereitgestellt von: Wassenberg
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 30.10.2018 - 14:41
Sprache: Deutsch
News-ID 1665628
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: 247TailorSteel GmbH
Ansprechpartner: Mike Ochojski Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: 28876 Oyten
Telefon: 0421 696 75 247

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung






XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de