Creaform eröffnet Niederlassung in Spanien

Führender Anbieter und Dienstleister für 3D-Messtechnik verstärkt seine Marktpräsenz in Europa

ID: 1653304
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Leinfelden-Echterdingen, 25. September 2018 — Creaform, ein weltweit führender Anbieter mobiler 3D-Messlösungen und Messdienstleistungen, gibt die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Barcelona in Spanien bekannt. Mit dieser Eröffnung setzt Creaform seine weltweite Marktexpansion fort und macht einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur Stärkung der Angebote im Bereich Messtechnik und Dienstleistungen in Europa.

Im Juli starteten die ersten Mitarbeiter. Sie kümmern sich vor Ort um die steigende Nachfrage nach Messtechnik-Systemen und Dienstleistungen in Spanien, die insbesondere aus den Bereichen Automobilindustrie und Luft- und Raumfahrt kommen. Beides sind Schlüsselbranchen für Creaform. Spanien ist der acht größte Automobilhersteller der Welt und der zweitgrößte in Europa. Die Umsätze der hochentwickelten spanischen Luft- und Raumfahrtindustrie rangieren auf Platz 8 der Welt und auf Platz 5 in Europa.

„Angesichts der jüngsten wirtschaftlichen und industriellen Entwicklung Spaniens ergeben sich sehr viel mehr Möglichkeiten und die Nachfrage nach neuen Technologien, wie unseren mobilen und automatisierten 3D-Messlösungen wächst. Insbesondere die Nachfrage nach automatisierten Qualitätssicherungslösungen in den oben genannten Branchen ist stark gestiegen. Auf diese Nachfrage reagieren wir mit unserer neuen 3D-Scan-CMM CUBE-R“, erklärt Marc-Antoine Schneider, Territory Manager bei Creaform. „Eine Vertriebsniederlassung und ein Servicebüro vor Ort einzurichten, war für uns daher ein logischer Schritt. Creaform wird aber auch weiterhin mit etablierten Distributoren zusammenarbeiten, um seine Präsenz in der Region weiter zu stärken.“

Die Eröffnung des Büros in Spanien ist Teil der Marktexpansions- und Wachstumsstrategie von Creaform. In den letzten beiden Jahren wurde bereits Büros in Brasilien, Italien, Singapur und Südkorea eröffnet.



Keywords (optional):

creaform, 3d, messloesung, 3d, scan, cmm, qualitaetssicherung, messdienstleistung,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Creaform entwickelt, fertigt und vertreibt tragbare 3D-Messtechnologien und hat sich auf
3D-Engineering-Services spezialisiert. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen für alle erdenklichen Einsatzgebiete wie 3D-Scanning, Reverse Engineering, Qualitätsprüfung, ZFP, Produktentwicklung und numerische Simulation (FEA/CFD). Die Produkte und Dienstleistungen von Creaform sind auf eine Vielzahl von Branchen ausgerichtet, darunter die Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Konsumgüter, Schwerindustrie, Gesundheitswesen, Fertigung, Öl und Gas, Energieerzeugung sowie Forschung und Bildung.

Creaform hat seinen Hauptsitz mit Produktionsstätten in Lévis, Québec (Kanada), betreibt Innovation Centers in Lévis und Grenoble (Frankreich) und hat Büros in den USA, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Brasilien, China, Japan, Thailand, Korea und Singapur.

Creaform ist ein Geschäftsbereich von AMETEK Ultra Precision Technologies, einem Unternehmensbereich des weltweit führenden Herstellers elektronischer Instrumente und elektromechanischer Geräte AMETEK Inc., der einen Jahresumsatz von ca. 4,3 Milliarden US-Dollar erzielt.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

AMETEK GmbH - Division Creaform
Meisenweg 37
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 711 1856 8030
Fax: +49 711 1856 8099
creaform.info.germany(at)ametek.com



Kontakt / Agentur:



bereitgestellt von: Creaform
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 25.09.2018 - 09:46
Sprache: Deutsch
News-ID 1653304
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: AMETEK GmbH - Division Creaform
Ansprechpartner: Giesen Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Leinfelden-Echterdingen
Telefon: 071118568064

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • dydaqlog - der IIoT Datenlogger

    Der dydaqlog Datenlogger vereint die Vorteile flexibler Sensoreingänge, genauer Datenaufzeichnung mit intuitiver Bedienung sowie nahtloser Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen. Die Messdaten sind jederzeit und überall verfügbar im Industrial Internet ...

  • Neuer CO2 Sensor für Bahnanwendungen

    Der EE8915 von E+E Elektronik erfüllt alle relevanten Bahnnormen und ermöglicht die zuverlässige Messung der CO2-Konzentration in Schienenfahrzeugen, z.B. im Fahrgastraum oder Führerstand. Die aktive Druck- und Temperaturkompensation sorgt für eine besond ...

  • Elektromobilität, Raumfahrt, Prozessautomation

    Kelkheim, 05. Februar 2019 – Hybrid & Elektromobilität, Luft- & Raumfahrt, Prozessautomation: Die Einsatzgebiete für Sensoren werden immer größer und vielfältiger. Industrietaugliche Genauigkeit gepaart mit bedarfsgerechten Messtechniklösungen – d ...

  • 33. Oldenburger Rohrleitungsforum

    Auch in diesem Jahr findet wieder das in Fachkreisen renommierte Oldenburger Rohrleitungsforum - dieses Jahr in der 33. Auflage - in der Jade Hochschule an der Ofener Straße in Oldenburg statt. Der Klimawandel sowie dessen Auswirkungen auf die Leitungsinf ...

  • Zertifizierte Qualität mit vermicon AG

    Die ISO 9001 legt Anforderungen für die Standardisierung und Transparenz, sowie die Ziele und Funktionen des Qualitätsmanagements fest. Dabei werden auch die interne Verantwortlichkeiten, Strukturen und Arbeitsabläufe überprüft und dok ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de