ROEMHELD: Rollen- und Kugelleisten für den schnellen und sicheren Werkzeugwechsel

· Flexibles Variantensystem mit Konfigurator auf der ROEMHELD Website

ID: 1619471
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Hilchenbach, den 11. Juni 2018. In der Werkzeug-Wechseltechnik geht ROEMHELD mit einem neuen, modular aufgebauten Variantensystem für Rollen- und Kugelleisten in die Offensive. Es bietet vielfältige Vorteile und eine große Auswahl; der Anwender kann dank unterschiedlicher Optionen zahlreiche kundenspezifische Ausführungen realisieren. Exemplarische Lösungsvorschläge erleichtern die Planung und Produktion, Lieferzeiten werden zum Teil erheblich verkürzt. Ein Online-Konfigurator ermöglicht es dem Kunden, die gewünschten Eigenschaften seiner Rollen- oder Kugelleiste einfach, sicher und schnell selbst zu bestimmen.

Die mechanischen oder hydraulischen Leisten vereinfachen das Bewegen und Positionieren von Werkzeugen in der Presse. Ihre maximale Traglast liegt bei 160 kN je Meter. In Verbindung mit hydraulischer Spanntechnik sowie modular aufgebauten Hydraulik-Aggregaten bietet ROEMHELD außerdem kostengünstige Komplettlösungen für die Werkzeugspannung in der Umformtechnik.

Neben den Rollen- und Kugelleisten sind auch die passenden Werkzeug-Wechselkonsolen für das Einschieben von Formen in den Pressentisch sowie Werkzeug-Wechselwagen als modulares System aufgebaut und leicht auswählbar.

Vielzahl an hydraulischen Rollen- und Kugelleisten

Während in den Nuten montierte Kugelleisten lineare Bewegungen ermöglichen, können schwere Lasten durch Rollenleisten mühelos in jede beliebige Richtung verschoben werden. Hubkolben an der Unterseite heben bei der Hydraulik-Linie je nach Version einzelne Rollen oder das komplette Element um 2 mm an und senken es nach erfolgreicher Werkzeugpositionierung wieder ab. Besonders hohe Traglasten sind bei Anhebung der gesamten Leiste möglich, die Hydraulikversorgung liegt dabei geschützt im Nutgrund des Maschinentischs.

Geeignet sind die Leisten des Standardportfolios für den Einbau in T- und Rechtecknuten, viele verschiedene kundenspezifische Längen, Nutbreiten und Abstände zwischen Rollen oder Kugeln sind hierbei möglich. Als Material stehen Aluminium und Stahl zur Auswahl, die maximale Einsatztemperatur liegt bei 250°C. Darüber hinaus lassen sich Leisten für weitere Nutentypen oder mit abweichendem Hub als Sonderausführung realisieren.



Mechanische Leisten für leichte Werkzeuge

Sollen die Leisten lediglich zur Bewegung geringer Lasten dienen, bieten sich günstige mechanische Leisten mit Federvorspannung an. Bei ihnen ragen die Kugeln oder Rollen leicht über die Tischplatte hinaus. Erst mit dem Spannen des Werkzeugs werden sie in die Leisten hineingedrückt und schließen bündig mit dem Tisch ab. Die maximale Belastbarkeit liegt hier bei 66 kN pro Leistenmeter.

Sind keine Nuten am Pressentisch vorhanden, können mechanische Rollen- oder Kugeleinsätze genutzt werden. Diese werden einzeln in Bohrungen platziert. Traglasten bis zu 2,4 kN je Rollenmodul sind hierbei möglich.

Neuer Konfigurator für das Variantensystem der Rollen- und Kugelleisten

Einen Überblick über das umfangreiche Angebot an hydraulischen und mechanischen Rollen- und Kugelleisten bietet der Online-Konfigurator auf der Website der ROEMHELD Gruppe: Unter https://www.roemheld-gruppe.de/productconfigurator/?lang=de kann auch die gewünschte Rollen- oder Kugelleiste einfach, sicher und schnell konfiguriert und angefragt werden.



Keywords (optional):

roemheld, rollenleisten, kugelleisten, pressentisch, werkzeugwechsel, werkzeugspanntechnik, variantensystem, konfigurator,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

ROEMHELD: Rüstzeitoptimierer für die Blechumformung, Kunststoff- und Gummiverarbeitung

Der Rüstzeitoptimierer ROEMHELD löst mit seinem umfangreichen Portfolio an Werkzeugspanntechnik nahezu jede spanntechnische Aufgabe in der Blechumformung, Kunststoff- und Gummiverarbeitung. Die magnetischen, hydraulischen und elektromechanischen Spannsysteme sind vielfältig einsetzbar und tragen dazu bei, die Abläufe in der Einzel- und Serienfertigung fast aller Industriezweige effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten. Produkte zum Werkzeugwechsel, darunter Werkzeug-Wechselwagen, Rollenleisten und angetriebene Tragkonsolen, runden das Angebot ab.


Über ROEMHELD:

Ob Flugzeuge, Automobile, Werkzeugmaschinen oder Gehäuse für Smartphones: Technologien und Produkte der ROEMHELD Gruppe kommen bei der Herstellung zahlreicher Industriegüter und Waren für den Endverbraucher seit über 60 Jahren zum Einsatz.

Effiziente Spanntechnik-Lösungen für Werkstücke sowie für Werkzeuge in der Umformtechnik und Kunststoffverarbeitung bilden den Kern des stetig wachsenden Portfolios. Ergänzt wird es durch Komponenten und Systeme der Montage- und Handhabungstechnik, Antriebstechnik sowie Verriegelungen für Rotoren von Windenergieanlagen.

Neben einem breiten Angebot von etwa 20.000 Katalogartikeln ist die ROEMHELD Gruppe auf die Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen Lösungen spezialisiert und gilt international als einer der Markt- und Qualitätsführer.

Innovation durch Tradition: Seinen Ursprung hat ROEMHELD in der 1707 gegründeten Gießerei Friedrichshütte, die heute noch zur ROEMHELD Gruppe gehört und eines der ältesten aktiven Industrieunternehmen in Deutschland ist.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt an den drei Standorten Laubach, Hilchenbach und Rankweil/Österreich etwa 560 Mitarbeiter und ist in über 50 Ländern mit Service- und Vertriebsgesellschaften vertreten. Mit Kunden insbesondere aus dem Maschinenbau, der Automobil-, der Luftfahrt- und der Agrarindustrie erzielt die ROEMHELD Gruppe jährlich einen Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:

Ansprechpartner:

Andreas Reich
Produktbereichsleiter Werkzeugspanntechnik / Magnet-Spannsysteme

Hilma-Römheld GmbH
Schützenstraße 74
57271 Hilchenbach
Germany
Tel.: +49 2733 281 162
Fax: +49 2733 281 169
E-Mail: a.reich(at)hilma.de
www.roemheld-gruppe.de



Belegexemplar erbeten:

auchkomm Unternehmenskommunikation, F. Stephan Auch, Gleißbühlstraße 16, D-90402 Nürnberg, E-Mail: fsa(at)auchkomm.de, www.auchkomm.de.



bereitgestellt von: f-stephan-auch
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 11.06.2018 - 14:28
Sprache: Deutsch
News-ID 1619471
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: ROEMHELD GmbH
Ansprechpartner: Andreas Reich Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Hilchenbach
Telefon: 02733 281 162

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung






XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de