Messsystem USB-AD16f: Messen - Steuern - Regeln in Hochgeschwindigkeit

Maisach/München. Neue Maßstäbe in der Messtechnik setzt die BMC Messsysteme GmbH (bmcm) mit ihrem neuen Messgerät USB-AD16f, einem leistungsstarken Alleskönner, der analoge und digitale Signale mit hoher Präzision erfasst.

ID: 46649
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Technische Produkte lassen sich im Wesentlichen durch die folgenden Eigenschaften charakterisieren: Leistung, Qualität und Preis.
Ist eine Eigenschaft deutlicher ausgeprägt, geht dies oft zu Lasten der anderen. Erfüllt jedoch ein Produkt alle Kriterien in bestem Maße, verspricht es ein wahrer Publikumserfolg zu werden.

Dazu ein anschauliches Beispiel, das wohl jeder nachempfinden kann: Wer träumt denn nicht von einem Auto mit einem leistungsstarken Motor, besten Fahreigenschaften und Extras, das dabei auch noch äußerst kostengünstig ist?

Genauso könnte man - um bei diesem Bild zu bleiben - das neueste Messsystem USB-AD16f der BMC Messsysteme GmbH (bmcm) bezeichnen: ein kleiner, leistungsstarker "Flitzer", ausgestattet mit vielen Funktionen, der mit hoher Genauigkeit Signale verschiedenster Frequenzen aufzeichnet.
Was dieses Messgerät jedoch einmalig macht, ist die Kombination von Leistungsstärke, anspruchsvoller Qualität und konkurrenzlos niedrigem Preis.
(--> http://www.bmcm.de/ger/pr-usb-ad16f.html )

Schon bei der Namensgebung hat der Hersteller für innovative Messtechnik und PC-Technik "made in Germany" Wert darauf gelegt, die wesentlichen Vorzüge des Messsystems zu verdeutlichen:

•USB
Das Messen über die USB-Schnittstelle steht für mobile, unkomplizierte Messdatenerfassung mit schneller Datenübertragung. "Plug & Play" und "Hot-pluggable" sind dabei Beispiele für Features, die die Vorteile von USB-Messsystemen verdeutlichen.

•AD
Mit seinen 16 analogen Eingängen, 2 analogen Ausgängen, je 4 digitalen Ein- und Ausgängen und einem Zähler verdient das USB-AD16f die Bezeichnung "multi-funktional" und "multi-purpose".
Zur optimalen Signalerfassung ist der Messbereich von +/-1V, +/-2V, +/-5V, oder +/-10V für die Analogeingänge kanalweise über Software einstellbar.
Zusätzlich ermöglicht die galvanische Trennung der Analogkanäle und des Zählers störungsfreie Messungen und schützt das Gerät vor hohen Potentialen.



•16
Signale werden mit 16Bit Auflösung aufgezeichnet, so dass auch kleinste Ausreißer eines Signals nicht unentdeckt bleiben.

•f
Schnelle Messsysteme erhalten bei bmcm dieses zusätzliche Kürzel für "fast". Mit 250kHz Abtastrate eignet sich das USB-AD16f natürlich hervorragend für hochfrequente Signale.


Auch auf Softwareebene überschreitet das USB-AD16f alle Grenzen. So ist es nicht nur unter Windows installierbar, sondern auch unter den Betriebssystemen Mac OS X, FreeBSD und Linux.
Außerdem wird das USB-AD16f von der Messsoftware NextView 4.3 zur professionellen Erfassung und Verarbeitung von Messdaten unterstützt.
Treiber, ActiveX Controls und die "Live!"-Version von NextView 4.3 sind im Lieferumfang für das USB-AD16f kostenlos inbegriffen.
In NextView Live! 4.3 können Signale angezeigt und der Funktionsumfang der Hardware getestet werden.

Mit dem USB-AD16f bringt die BMC Messsysteme GmbH (bmcm) Schwung in die Messtechnik und ein würdiger Konkurrent für den "kleinen Flitzer" muss erst noch erfunden werden! Weitere Informationen unter: http://www.bmcm.de .



Keywords (optional):

messtechnik, pc-messtechnik, messsysteme, messgeraete, messsoftware, usb, messwert, messdatenerfassung, digital, analog, i-o, signal, plug-und-play, hot, pluggable, zaehler, messbereich, galvanische-trennung, aufloesung, abtastrate, activex, mac-os-x, unix,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die BMC Messsysteme GmbH wurde 1994 als eigenständige GmbH gegründet und hat Ihren Firmensitz in Maisach, ca. 30 km westlich von München. Diese Eigenständigkeit konnte bis heute beibehalten werden, so dass die Zugehörigkeit zu einer Firmengruppe nie bestand und auch für die Zukunft nicht geplant ist. Als eine der einzigen deutschen Firmen werden bei bmcm alle Produkte vollständig in Deutschland selbst entwickelt und produziert. Somit noch Qualität "Made in Germany" mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.


Die BMC Messsysteme GmbH bedient zwei Geschäftsfelder:

* Messtechnische Komponenten und PC-Messtechnik *
Dazu gehört eine große Palette von Anschlusssystemen, Messverstärkern, Messsystemen, Datenloggern und die dazugehörige Software.
http://www.bmcm.de/ger/prgr-products.html

* D2M (Design to Manufacturing) bzw. OEM Produkte *
BMC Messsysteme GmbH entwickelt und produziert elektronische Komponenten nach Kundenwunsch.
http://www.bmcm.de/ger/co-d2m.html


Sie erhalten hochwertige Produkte, die bereits seit Anfang 2006 nach "RoHS-Richtlinie" produziert werden - selbstverständlich immer mit entsprechender Dokumentation und der zugehörigen CE-Abnahmeprüfung.
Eine deutsche Dokumentation ist für uns genauso verpflichtend, wie eine englische Beschreibung, die wir für unsere internationalen Kunden bereithalten.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

BMC Messsysteme GmbH
Hauptstrasse 21
82216 Maisach /München
DEUTSCHLAND

Verkauf:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041802
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: verkauf(at)bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de



Kontakt / Agentur:

Presse:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041800
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: info(at)bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de



bereitgestellt von: bmcm_Presse
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 11.04.2008 - 09:53
Sprache: Deutsch
News-ID 46649
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: BMC Messsysteme GmbH
Ansprechpartner: Frank Schlenner Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Maisach (München)
Telefon: 0049-8141-404180-2

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 482 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Weniger Additiv und mehr Kontrolle

    Quickborn, den 06. April 2021 – Mit dem MLA1000 hat die MBA Instruments GmbH die elektrische Leitfähigkeitsmessung in Öl revolutioniert und einen neuen Standard im Bereich der kontinuierlichen Messung gesetzt. Dank dauerhafter Überwachung und geringerem A ...

  • Vertriebspartner für Deutschland, Österreich, Tschechien, Liechtenstein und die Schweiz

    Zum 1. April 2021 übernimmt die Althen GmbH Mess- und Sensortechnik als exklusiver Distributor den Vertrieb von Dehnungsmessstreifen (DMS) von TML für Deutschland, Österreich und Tschechien sowie als nicht-exklusiver Distributor für die Schweiz und Liecht ...

  • Präzisions-Analog Messmodul von KNESTEL zur Messung im Hochvolt-Bereich

    Mit unserem neu entwickelten PAM (Präzisions-Analog-Messmodul) haben wir uns an den Anforderungen der Elektromobilität orientiert. Der Einsatz in der Ladetechnik oder bei Komponententests von Batterien, mit der Technologie des PAM ist beides möglich. Jedo ...

  • Schnelle EMV-Vorprüfungen ermöglichen kürzere Entwicklungszeiten

    Das als innovativer Produktentwickler für CE- und Medizingeräte bekannte Unternehmen BEDEK aus Dinkelsbühl eröffnet mit seiner Vollabsorberhalle ein Labor, das schnelle EMV-Vorprüfungen ermöglicht. Dieses kann von Entwicklern und anderen Nutzern kurzfrist ...

  • Intelligente Sensoren sofort einsatzfähig

    Anwender von Messtechnik benötigen zunehmend mehr Möglichkeiten der Vernetzung und Digitalisierung. Spätestens, wenn es darum geht, verschiedene Standorte auszurüsten, stellt sich die Frage, wie es gelingt, die Messdaten an einer zentralen Stelle zusammen ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de