Feuchte- und Temperaturfühler mit digitaler Schnittstelle

Der EE072 ist ein hochgenauer, vielseitig einsetzbarer Messfühler. Via Modbus RTU oder CANopen lässt sich der robuste Fühler einfach einbinden.

ID: 1837803
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Der EE072 von E+E Elektronik ist ein hochgenauer Feuchte- und Temperaturfühler für anspruchsvolle Prozess- und Klimasteuerungsaufgaben. Der Fühler kann beispielsweise in der Landwirtschaft und Tierhaltung, der Lebensmittel- und Pharmaindustrie oder in Reinräumen eingesetzt werden. Die Digitalschnittstelle mit Modbus RTU oder CANopen Kommunikationsprotokoll erleichtert das Design-in des EE072.

Vielseitig einsetzbar und hochgenau
Ein breiter Temperatureinsatzbereich von -40…80 °C, das robuste IP65 Edelstahl- oder Polycarbonat-Gehäuse und verschiedene Filterkappen machen den EE072 zu einem vielseitig einsetzbaren Messfühler. Die sehr gute Temperaturkompensation und eine konfigurierbare Druckkompensation sorgen für eine hohe Messgenauigkeit von bis zu ±1,3 % rF und ±0,1 °C.

Langzeitstabil in rauer Umgebung
Das E+E Sensor-Coating schützt das Feuchtesensorelement vor korrosiven und elektrisch leitenden Verunreinigungen. Dies gewährleistet eine ausgezeichnete Langzeitstabilität selbst in rauer Umgebung. In Kombination mit dem robusten Sensorkopf und der vergossenen Messelektronik eignet sich der EE072 somit ideal für besonders anspruchsvolle Messaufgaben.

Einfache Einbindung durch Industriestandards
Der digitale Messfühler ist wahlweise mit einer RS485-Schnittstelle mit Modbus RTU-Protokoll oder einer CAN-Schnittstelle mit CANopen-Protokoll erhältlich. Die beiden standardisierten Kommunikationsprotokolle ermöglichen die direkte Einbindung des EE072 in die im industriellen Bereich gebräuchlichen Steuerungssysteme. Der industrieübliche M12x1 Anschlussstecker erlaubt zudem eine rasche elektrische Netzwerk-Integration.

Berechnung weiterer Messgrößen
Der EE072 misst nicht nur die relative Feuchte und Temperatur, er berechnet auch alle feuchtebezogenen Messgrößen, wie Taupunkt, Frostpunkt oder Feuchtkugeltemperatur, uvm.
Mithilfe eines optionalen Adapters und der kostenlosen Konfigurationssoftware lässt sich der Messfühler komfortabel konfigurieren.




Keywords (optional):



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



bereitgestellt von: EE_Elektronik
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 18.08.2020 - 14:24
Sprache: Deutsch
News-ID 1837803
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: E+E Elektronik Ges.m.b.H
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Weniger Additiv und mehr Kontrolle

    Quickborn, den 06. April 2021 – Mit dem MLA1000 hat die MBA Instruments GmbH die elektrische Leitfähigkeitsmessung in Öl revolutioniert und einen neuen Standard im Bereich der kontinuierlichen Messung gesetzt. Dank dauerhafter Überwachung und geringerem A ...

  • Vertriebspartner für Deutschland, Österreich, Tschechien, Liechtenstein und die Schweiz

    Zum 1. April 2021 übernimmt die Althen GmbH Mess- und Sensortechnik als exklusiver Distributor den Vertrieb von Dehnungsmessstreifen (DMS) von TML für Deutschland, Österreich und Tschechien sowie als nicht-exklusiver Distributor für die Schweiz und Liecht ...

  • Präzisions-Analog Messmodul von KNESTEL zur Messung im Hochvolt-Bereich

    Mit unserem neu entwickelten PAM (Präzisions-Analog-Messmodul) haben wir uns an den Anforderungen der Elektromobilität orientiert. Der Einsatz in der Ladetechnik oder bei Komponententests von Batterien, mit der Technologie des PAM ist beides möglich. Jedo ...

  • Schnelle EMV-Vorprüfungen ermöglichen kürzere Entwicklungszeiten

    Das als innovativer Produktentwickler für CE- und Medizingeräte bekannte Unternehmen BEDEK aus Dinkelsbühl eröffnet mit seiner Vollabsorberhalle ein Labor, das schnelle EMV-Vorprüfungen ermöglicht. Dieses kann von Entwicklern und anderen Nutzern kurzfrist ...

  • Intelligente Sensoren sofort einsatzfähig

    Anwender von Messtechnik benötigen zunehmend mehr Möglichkeiten der Vernetzung und Digitalisierung. Spätestens, wenn es darum geht, verschiedene Standorte auszurüsten, stellt sich die Frage, wie es gelingt, die Messdaten an einer zentralen Stelle zusammen ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de