Messen auch ohne Messen – Softing IT Networks startet einen „Online-MesseSommer"

Vom 15. Juni bis 15. August veranstaltet Softing IT Networks einen „Online-Messe-Sommer“. Nach dem Ausfall nahezu aller Veranstaltungen und vor allem nach Absage der Light & Building nimmt das Unternehmen nun selbst das Heft in die Hand und bietet der Messtechnik-Fachwelt eine Vielzahl verschiedener Aktivitäten an. Teilnehmer haben beispielsweise die Möglichkeit, einen virtuellen Termin für die Beratung zu einzelnen Produkten oder mit dem technischen Support wahrzunehmen. Außerdem sind laufend spezielle Angebote, Experten-Tipps und Gewinnspiele geplant. Ein besonderes Highlight sind die 15 Webinare. Hier können Interessierte alles rund um das Thema IT-Verkabelung erfahren.

ID: 1823544
vorherige Meldung nächste Meldung

(blechnews) - „Die Absage der Light & Building war der Auslöser. Wir wussten, wir müssen jetzt etwas unternehmen, um weiterhin in Kontakt mit der Fachwelt und unseren Kunden zu bleiben“, erklärt Matthias Caven, Vertriebsleiter der Softing IT Networks. So ist die Idee des virtuellen Messe-Sommers entstanden. Dabei wollte der Vertrieb gemeinsam mit dem Marketing vor allem zwei Ziele erreichen: Zum einen sollte den Gerätenutzern der direkte Austausch mit dem Vertrieb und dem technischen Support ermöglicht werden, zum anderen wollten die Mitarbeiter des Unternehmens auch weiterhin ihr Fachwissen vermitteln.

Termin-Tool und Webinare

Deshalb wurde im ersten Schritt ein Kalender-Tool integriert, durch das Personen, die an speziellen Produkten interessiert sind, direkte Termine anfragen können. Nach der Terminbestätigung findet im Anschluss ein virtueller Austausch zum gewünschten Thema statt. Außerdem werden der Fachwelt insgesamt 15 Webinare angeboten. Hier ist einerseits das Ziel, Grundlagen wie beispielsweise zu Glasfaserverkabelung oder zu den Themen Verifizieren, Qualifizieren oder Zertifizieren zu vermitteln. Andererseits gibt es auch die Möglichkeit, fortgeschrittene Fragestellungen zu klären, etwa Updates zu Verkabelungsnormen 2020 zu diskutieren oder sich mit PoE Grundlagen und Messtechnik vertraut zu machen. Darüber hinaus sollen aber auch klassische Messe-Aktionen nicht zu kurz kommen. Ab 15. Juni wird es eine spezielle Sommer-Promotion geben, sowie wöchentlich wechselnde Experten-Tipps und viele Neuigkeiten die den Softing IT Networks Messe-Sommer zusätzlich für alle Teilnehmer spannend machen sollen.



Keywords (optional):

presse, agentur, mitteilung, messe,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Softing IT Networks, früher Psiber Data, wurde 2003 gegründet und gehört seit 2014 zur Softing AG. Softing IT Networks ist Hersteller elektronischer Messgeräte auf Spitzenniveau zur Leistungsqualifizierung, Zertifizierung und Dokumentation komplexer IT-Verkabelungssysteme. Ob Telekommunikation, Datenbanken, Mainframes, Anlagenbau oder Rechenzentren – die professionellen Messgeräte von Softing IT Networks erleichtern die Leistungsoptimierung der Datenübertragung durch robuste und sichere Verbindungen über den gesamten Lebenszyklus eines IT-Netzwerks. Weitere Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und zum Vertrieb von Softing IT Networks: itnetworks.softing.com

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

Susanne Britto Fernandes // Senior Global Marketing Manager // Softing IT Networks GmbH
Richard-Reitzner-Allee 6 // 85540 Haar
Tel.: +49 (0) 89 / 45 656-613 // susanne.britto.fernandes(at)softing.com



Kontakt / Agentur:

Jörg Röthlingshöfer // factum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit GmbH
Leopoldstraße 54 // 80802 München
Tel.: +49 (0) 89 / 80 91 31 7-10 // roethlingshoefer(at)factum-pr.com



bereitgestellt von: factum
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 16.06.2020 - 11:29
Sprache: Deutsch
News-ID 1823544
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Softing IT Networks GmbH
Ansprechpartner: Jörg Röthlingshöfer Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: München
Telefon: 089809131751

Anmerkungen:

Veröffentlichung nur mit Quellennachweis.
Belegexemplar erwünscht.



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Dino-Lite – Neue Stative ersetzen die älteren Favoriten

    Wie bereits im Januar abgekündigt verlassen einige Stative der Dino-Lite Modellreihe MS das Lineup der Stative. Hierunter fallen die Favoriten MS35B und MS36B die sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit erfreut haben. In den Startlöchern stehen dafü ...

  • Beheizter Feuchte- und Temperaturfühler für die Meteorologie

    Der EE260 Feuchte- und Temperaturfühler ist die neueste Produktentwicklung für die Meteorologie aus dem Hause E+E Elektronik. Der hochgenaue Messfühler eignet sich unter anderem für die zuverlässige Wetterüberwachung im Straßenverkehr oder auf Flughäfen. ...

  • Feuchte- und Temperaturfühler mit digitaler Schnittstelle

    Der EE072 von E+E Elektronik ist ein hochgenauer Feuchte- und Temperaturfühler für anspruchsvolle Prozess- und Klimasteuerungsaufgaben. Der Fühler kann beispielsweise in der Landwirtschaft und Tierhaltung, der Lebensmittel- und Pharmaindustrie oder in Rei ...

  • Vollständige Messaufgaben an Gasleitungen nach TRGI mit nur einem Gerät

    Für rechtssichere und technisch korrekte Arbeiten an Gasinstallationen schreibt die DVGW-TRGI 2018, Arbeitsblatt G 600 unterschiedlichste Messungen vor. Eine Belastungsprüfung ist bei einer neu verlegten Gasleitung erforderlich, um festzustellen, ob Rohre ...

  • Mobilfunkmodem für die Echtzeit-Transportüberwachung !

    Die drahtlose Kommunikation zwischen den Sensoren und dem Netzwerk verläuft in beide Richtungen. Ein Sensor erkennt automatisch den SenseAnywhere „Mobile AccessPoint“. Dieser überträgt die Messwerte an die zentrale Datenbank und wartet auf die Bestätigung ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de