Beamex führt eine bessere Methode für Werkstatt-Kalibrierungen ein

Pietarsaari, Finnland (18.6.2019) - Beamex stellt eine bessere Methode vor, um
Kalibrierungen in einer Werkstatt durchzuführen; herfür wird ein neues Beamex-Kalibrier-
Arbeitsplatzsystem namens CENTRiCAL eingeführt.

ID: 1735026
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - „Das neue Beamex-Kalibrier-Arbeitsplatzsystem CENTRiCAL ist das Ergebnis
jahrzehntelanger Erfahrung in der Bereitstellung von Lösungen für Werkstatt-Kalibrierungen im Bereich der industriellen Prozessindustrie“, schildert Juha Salimäki, Vertriebsleiter bei Beamex. „Bei der Beamex-CENTRiCAL handelt es sich um eine Standardlösung, die jedoch trotzdem konfigurierbar ist. Sie stellt die neueste Technologie dar, die sowohl Benutzerfreundlichkeit als auch Vielseitigkeit und Ergonomie kombiniert und so eine bessere Methode bietet, um Kalibrierungen in der Werkstatt durchzuführen“, so Salimäki.

Das neue Kalibrier-Arbeitsplatzsystem CENTRiCAL von Beamex lässt sich problemlos an die individuellen Bedürfnisse anpassen, während durch den standardmäßigen Schutz vor elektrostatischer Entladung (ESD) elektrische Schutz- und Sicherungsmaßnahmen geboten werden. Jede einzelne CENTRiCAL wird zudem mit akkreditierten Kalibrierzertifikaten geliefert, sodass Qualität und Rückverfolgbarkeit garantiert sind. Die CENTRiCAL von Beamex ist mit einer ausgezeichneten Ergonomie durch motorische Höhensteuerung oder als feststehendes Arbeitsplatzsystem erhältlich. Zur Verfügung stehen eine rechteckige Bank sowie Eckmodule, die dem Nutzerbedarf gerecht werden. Für mobile Lösungen wird ein trolleyähnliches Design angeboten.

Wieso in einer Werkstatt kalibrieren?
Obwohl Prozessgeräte oftmals mit tragbaren Kalibriergeräten vor Ort kalibriert werden, ergeben sich manchmal Umstände, in denen sich Kalibrierungen in einer Werkstatt als effektiver und vorteilhafter erweisen. Während einer Inbetriebnahmephase, beispielsweise, stellt es sich als einfacher und schneller heraus, die Prozessgeräte in einer Werkstatt zu kalibrieren, bevor sie eingebaut werden. Es kann auch effektiver sein, Ersatzgeräte und Rotationsersatzteile in einer Werkstatt zu kalibrieren. Zudem kann eine bessere Genauigkeit erzielt werden, wenn die Kalibrierung unter überwachten Bedingungen durchgeführt wird, bei der ein spezielles, hochpräzises Kalibrier-Equipment für die Werkstatt zum Einsatz kommt. Im Falle rauer oder sogar gefährlicher Feldbedingungen ist eine Kalibrierung in einer gut ausgelegten Werkstatt mit einsatzbereiter Ausrüstung ergonomisch und praktisch sinnvoller. Die in einer Werkstatt durchgeführte Kalibrierung kann Feldkalibrierungen auch ergänzen.



Automatisierte und papierlose Kalibrierung
„Die CENTRiCAL von Beamex bildet in Kombination mit der Software-, Hardware- und Kalibrierexpertise eine automatisierte und papierlose digitale Kalibrierlösung. Mithilfe
dieser Lösung kann für die Kalibrierung eine Zeitersparnis von bis zu 50% erzielt werden.
Es wird Geld gespart und gleichzeitig wird die Zuverlässigkeit des Kalibrierprotokolls sichergestellt“, folgert Salimäki.



Keywords (optional):

arbeitsplatzsystem,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

BEAMEX ist ein weltweit führender Anbieter von Kalibrierlösungen mit dem alleinigen Ziel, bessere Kalibriermethoden für die globale Prozessindustrie zu schaffen. Beamex bietet ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen - von tragbaren Kalibratoren
bis hin zu Werkstätten, Kalibrierzubehör, Kalibriersoftware, branchenspezifischen Lösungen und professionellen Dienstleistungen. Über die Tochtergesellschaften und Niederlassungen von Beamex und ein umfangreiches Netzwerk unabhängiger Händler sind die Produkte und Dienstleistungen von Beamex in über 80 Ländern verfügbar. Weltweit hat Beamex mehr als 12.000 Kunden.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

Beamex-Hauptsitz:
Pamela Skytte - Marketing Managerin
Beamex Oy Ab Telefon: +358 10 550 5000
Ristisuonraitti 10 Fax: +358 10 550 5404
FI-68600 Pietarsaari E-mail: info(at)beamex.com
Finnland Website: www.beamex.com

Beamex-Tochtergesellschaft:
Kim Ludwig - Marketing
Beamex GmbH
Am Nordpark 1, D-41069 Mönchengladbach
Telefon: +49 (0)2161 62115 0
Fax: +49 (0)2161 62115 99
Email: beamex.de(at)beamex.com
German Website: https://www.beamex.com/de/



Kontakt / Agentur:



bereitgestellt von: Beamex
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 05.07.2019 - 08:19
Sprache: Deutsch
News-ID 1735026
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Beamex GmbH
Ansprechpartner: Kim Ludwig Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Mönchengladbach
Telefon: +49 (0)2161 62115 50

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • eVision Systems kündigt den Advanced Cable Tester v2 von Total Phase mit vielen neuen Funktionen an

    Forstinning – 22. Oktober 2019 – eVision System GmbH, der einzig autorisierte Distributor von Total Phase im DACH Gebiet, stellt mit den Advanced Cable Tester v2 einen Kabeltester für USB-, Apple Lightning, HDMI und Display Port Kabel vor. Der Advanced C ...

  • Modbus Temperaturfühler für Luft, Gase und Flüssigkeiten

    Der EE074 Temperaturfühler bietet eine hohe Messgenauigkeit von ±0,1 °C und einen großen Messbereich von bis zu -70…105 °C. Das IP68 Edelstahlgehäuse und die vergossene Elektronik sorgen für eine ausgezeichnete Messleistung und ein lange Lebensdauer selbs ...

  • topometric-Niederlassungen unter neuer Führung

    Edvard Mago leitet seit September 2019 die topometric-Standorte in Bayern. Der 45-jährige Mess-Spezialist übernimmt ein Team von 15 Ingenieuren, das alle Messaufgaben der industriellen Messtechnik für den Raum Bayern betreut. Edvard Mago hat die Entwicklu ...

  • Differenzdrucksensor misst mit ±0,5 % Genauigkeit

    Der EE600 von E+E Elektronik misst den Differenzdruck im Bereich von 0…1000 Pa oder 0….10 000 Pa mit einer Genauigkeit von ±0,5 % vom Endwert. Der Sensor ist für HLK-Anwendungen bestimmt und eignet sich für Luft sowie alle nicht brennbaren und nicht aggre ...

  • LogTag UTRED30-WiFi für die Impfstoffüberwachung !

    Dieser WLAN-fähige Datenlogger mit externem Fühler überzeugt durch sein Display mit 30-Tage-Statistikdisplay und wird hauptsächlich bei Temperaturmessungen eingesetzt, wo es erforderlich ist, auf die gemessenen Daten ohne PC zuzugreifen und einen unmittel ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de