Creaform präsentiert: HandySCAN BLACK – Die ultimative Referenz für tragbare Messtechnik

Schnellere, exaktere und sofort verfügbare Messungen durch verbesserte Optik, Lasertechnologie mit mehreren blauen Lasern und leistungsstarke Algorithmen.

ID: 1717168
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Leinfelden-Echterdingen, 25. April, 2019 – Creaform, ein weltweit führender Anbieter tragbarer und automatisierter 3D-Messtechniklösungen, gibt die Einführung eines vollständig überarbeiteten und weiterentwickelten HandySCAN 3D™, des HandySCAN BLACK™ bekannt. Dieser patentierte Messtechnik-Scanner der dritten Generation repräsentiert mehr als 15 Jahre Innovation in der Entwicklung von Technologien für Hersteller und Ingenieure, die nach den effektivsten und zuverlässigsten Werkzeugen zur Abnahme von exakten Maßen von physischen Objekten suchen.

Der neue HandySCAN BLACK kombiniert einzigartiges Hochleistungs-3D-Scanning mit einer neuen, verbesserten Optik, einer Lasertechnologie mit mehreren blauen Lasern und einem ergonomischen Design. Dieser tragbare, messtechniktaugliche 3D-Scanner setzt den Standard für sekundenschnelle Messungen aller Arten von Teilen, unabhängig von ihrer Größe, ihrem Material und ihrer Komplexität.

Hochleistungswerkzeuge für steigende Qualitätsnormen
•4-fache Auflösung: Erfasst kleinste Details und größte Volumina dank der einzigartigen und vielseitigen Kombination aus verbesserter Hochleistungsoptik und Blaulasertechnologie.
•3-fach höhere Messgeschwindigkeit und sofortiges Netz: Größerer Scanbereich mit 11 blauen Laser-Fadenkreuzen zur Aufnahme von bis zu 1.300.000 Messungen/Sekunde für einen schnellen Arbeitsablauf von der Datenerfassung bis zu anwendungsbereiten Dateien.
•Exaktere und nachvollziehbare Messungen: Volumetrische Genauigkeit von 0,020 mm + 0,040 mm/m – Basierend auf VDI/VDE 2634, Teil 3 und Zertifizierung nach ISO 17025 gewährleistet er Zuverlässigkeit und vollständige Nachvollziehbarkeit nach internationalen Standards.
•Verfügbar als BLACK und BLACK Elite: Benutzer können ein Modell basierend auf ihren spezifischen Anforderungen wählen, um komplexe Formen zu erfassen oder Produktionsausfallzeiten und Verzögerungen bei Markteinführungen entgegenzuwirken.
•Und noch vieles mehr! Ausführliche Informationen über die innovative Technologie, die TRUaccuracy, TRUsimplicity, TRUportability und die Scan-Geschwindigkeit für Ihre Produktentwicklungs- und Qualitätssicherungsanwendungen bietet, sind auf der Creaform Webseite verfügbar



Innovationen und Technologie im Messtechnik-Markt
„Innerhalb des vergangenen Jahrzehnts haben sich Creaform-Technologien als Referenz für hochpräzise Messtechnik-Systeme etabliert, auf die Sie vertrauen können, um zuverlässige Messungen durchzuführen und schneller qualifizierte Entscheidungen treffen zu können“, sagt Produktmanager Simon Côté. „Der HandySCAN BLACK vereint alle Vorteile früherer Scanner-Generationen und wurde weiterentwickelt, um die Qualitätssicherung an der Maschine und in der Fertigung zu übernehmen. Er kann nahezu in allen Phasen des Produktentwicklungszyklus eingesetzt werden.“

Der HandySCAN BLACK wird in Europa erstmals auf der Control in Stuttgart in Deutschland vom 7. bis 10. Mai gezeigt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. Oder nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar teil und erfahren Sie, was den neuen HandySCAN BLACK zur ultimativen Referenz für tragbare Messtechnik im Bereich Erstmusterprüfung und Qualitätssicherung sowie für jede Phase Ihres Produktlebenszyklusmanagements (PLM) macht.



Keywords (optional):

creaform, messtechnik, 3d, scanning, handyscan, 3d, scanner, qualitaetssicherung,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Creaform entwickelt, fertigt und vertreibt mobile und automatisierte 3D-Messtechnologien und ist auf Engineering Services spezialisiert. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen wie 3D-Scannen, Reverse Engineering, Qualitätssicherung, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Produktentwicklung und numerische Simulationen (FEA/CFD) an. Die Produkte und Dienstleistungen zielen auf eine Vielzahl von Branchen, darunter Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Verbraucherprodukte, Schwerindustrie, Gesundheitswesen, Fertigung, Öl und Gas, Energieerzeugung sowie Forschung und Bildung.

Mit Hauptsitz und mehreren Produktionsstätten in Lévis in der kanadischen Provinz Québec, unterhält Creaform verschiedene Innovationszentren in Lévis und Grenoble (Frankreich) sowie Vertriebsniederlassungen in Kanada, den Vereinigten Staaten, Mexiko, Brasilien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, China, Japan, Korea, Thailand und Singapur. Creaform ist Teil von AMETEK Ultra Precision Technologies, einem Geschäftsbereich von AMETEK Inc., einem weltweit führenden Hersteller von elektronischen Instrumenten und elektromechanischen Geräten mit einem Jahresumsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar.

creaform3d.com

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

AMETEK GmbH – Division Creaform
Meisenweg 37
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel. +49 711 1856 8030
Fax: +49 711 1856 8099
creaform.info.germany(at)ametek.com
www.creaform3d.com



Kontakt / Agentur:

AMETEK GmbH – Division Creaform
Meisenweg 37
D-70771 Leinfelden-Echterdingen

Presseansprechpartner:
Annick Giesen
Regional Marketing Manager EMEA
Annick.Giesen(at)ametek.com
Tel. +49 711 18568064



bereitgestellt von: Creaform
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 25.04.2019 - 12:27
Sprache: Deutsch
News-ID 1717168
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: AMETEK GmbH - Division Creaform
Ansprechpartner: Annick Giesen Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Leinfelden-Echterdingen
Telefon: 0049 71118568064

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • ALTHEN wird exklusiver Distributor für ASC

    Zu den Produkten, die alle das Qualitätszeichen „Made in Germany“ tragen, gehören beispielsweise uniaxiale, biaxiale und triaxiale kapazitive Beschleunigungssensoren mit großen Frequenzbereichen, großer Beständigkeit gegen wiederholte Stoßbelastungen und ...

  • Neues, WLAN-fähiges LogTag® Interface LTI-WiFi !

    Mit diesem LTI-WiFi können Datenlogger ohne PC und extra installierte Software ausgelesen werden. Die vom Logger ausgelesenen Daten sind verschlüsselt und werden automatisch zu einem gesicherten Server übertragen. Die übertragenen Daten können unmittelbar ...

  • ELMED auf dem 13. Praxistag Korrosionsschutz und beim Internationalen Symposium Pipelinetechnik

    Mit rund 270 Teilnehmern und 27 Ausstellern erreichte der 13. Praxistag Korrosionsschutz einen neuen Aussteller-Rekord und bot seinen Teilnehmern noch mehr Abwechslung als in den Vorjahren. Mit unterschiedlichsten Vortragsthemen konnten sich die Teilnehme ...

  • Beamex führt eine bessere Methode für Werkstatt-Kalibrierungen ein

    „Das neue Beamex-Kalibrier-Arbeitsplatzsystem CENTRiCAL ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung in der Bereitstellung von Lösungen für Werkstatt-Kalibrierungen im Bereich der industriellen Prozessindustrie“, schildert Juha Salimäki, Vertriebsleiter be ...

  • Hochgenauer Differenzdrucksensor für niedrige Druckbereiche

    Mit dem EE610 erweitert E+E Elektronik sein Angebot für die Differenzdruckmessung. Der neue Sensor misst niedrige Differenzdrücke bis ±100 Pa mit einer Genauigkeit von ±0,5 Pa. Durch die einstellbaren Messbereiche und weitere vielfältige Konfigurationsmög ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de