Silber für das Radarsystem INS

InnoSenT‘s Radarsystem überzeugt als kombinierter Bewegungs- und Präsenzmelder und gewinnt messtec + sensor masters award 2019.

ID: 1712427
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Donnersdorf, 08.04.2019. Am 27.03.2019 erhielt die InnoSenT GmbH eine bedeutsame Auszeichnung der Mess- und Sensortechnik Branche: Das Radarsystem INS erhielt den messtec + sensor master award 2019 und sicherte sich den zweiten Platz in der Kategorie Sensorik. Der Preis kürt jedes Jahr hervorragende Produktentwicklungen der Branche. Stephanie Nickel, Chefredakteurin des Fachmagazins messtec drives automation, und Joachim Hachmeister, Geschäftsführer von P&H Premium Events GmbH, überreichten die Trophäe auf der Fachmesse messtec + sensor masters an die Gewinner. Der Produktmanager Christian Düring nahm den gläsernen Award im SI Centrum in Stuttgart für InnoSenT entgegen.
„Im Namen des gesamten Teams möchte ich mich für diese Auszeichnung des INS bedanken. Da die Wahl von Branchenkennern entschieden wird, ist der Erhalt des Awards eine besondere Ehre. Vielen Dank für Ihre Stimme!“, so Düring über die Zweitplatzierung. InnoSenT nahm in diesem Jahr zum ersten Mal an der Preisverleihung teil.
Jährlich veranstaltet die Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA gemeinsam mit ihrem Fachmagazin Messtec drives Automation und ihrer Branchenplattform Pro-4-Pro sowie in Kooperation mit der messtec + sensor masters Messe den renommierten Branchenwettbewerb.
In Folge der Bewerbungsphase traf eine Fachjury eine Vorauswahl und nominierte insgesamt zehn Teilnehmer für die Online Abstimmung. Im Zeitraum vom 12.Februar bis zum 15.März 2019 stimmten zahlreiche Interessenten der Mess- und Sensortechnik Branche für ihren Favoriten ab. Die jeweils drei Nominierten mit den meisten Stimmen je Kategorie qualifizierten sich für die Endrunde. Die Unternehmen der Finalisten der Kategorie Messtechnik hatten am 26. März und der Produktsparte Sensorik am 27. März 2019 die Gelegenheit ihre Entwicklungen dem Fachpublikum des Events messtec + sensor masters vorzustellen und zu präsentieren. Als Vertreter der InnoSenT GmbH hielt Christian Düring einen Vortrag über die Besonderheiten des Radarsystems INS.


Anschließend erfolgte ein weiteres Voting durch die Besucher der Messe, um die Reihenfolge der Produkte auf dem Siegertreppchen endgültig festzulegen. Nach Auswertung der letzten Abstimmung standen die Platzierungen um 15 Uhr fest. Nickl und Hachmeister gratulierten und überreichten den messtec + sensor masters Award 2019 an die Gewinner. Die im Anschluss geführten Interviews für die mediale Berichterstattung der Messe und des Fachmagazins messtec drives automation sind unter www.messtec-masters.de abrufbar.
Das Radarsystem INS eignet sich ideal für Anwendungen im Bereich Gebäudetechnik. Das Produkt ermöglicht die Automatisierung technischer Geräte. Es bietet eine einzigartige Kombination aus Bewegungs- und Präsenzmelder. Der Nutzer benötigt nur einen einzigen Sensor, um technische Geräte über zwei verschiedene Wege berührungslos zu steuern. Auch zwei unterschiedliche Geräte wie eine Alarmanlage und ein Lichtelement können mit einem einzigen System verwaltet werden. Es muss kein zusätzliches Radarsystem platziert werden. Weitere Informationen zum Radarsystem INS und der InnoSenT GmbH finden Sie auf der Firmenwebsite www.innosent.de



Keywords (optional):

messtec-sensor-masters-award-2019, messtec, sensonr, award, messtechnik, sensorik, ins, building-automation, messtec-sensor-masters, radarsystem, radarsensor, radartechnik, home-automation, bewegungsmelder, praesenzmelder, naeherungsschalter, beruehrungs,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die InnoSenT GmbH aus Donnersdorf wurde 1999 gegründet und ist weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Radartechnik. Als Hersteller und Entwickler bietet das Unternehmen die ganze Bandbreite von Engineering Dienstleistungen an – von der kundenspezifischen Entwicklung bis hin zur Serienfertigung. Dank dem starken Fokus auf Qualität und Innovation ist die InnoSenT GmbH seit Jahren weltweit auf Erfolgskurs.
Mehr Informationen unter www.InnoSenT.de

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:

InnoSenT GmbH
Marion Henneberger
Marketingassistenz
Am Rödertor 30
97499 Donnersdorf

Telefon:+49 9528 9518-0
Mail: marketing(at)innosent.de
www.innosent.de



bereitgestellt von: InnoSenT_GmbH
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 08.04.2019 - 13:39
Sprache: Deutsch
News-ID 1712427
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: InnoSenT GmbH
Ansprechpartner: Marion Henneberger Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Donnersdorf
Telefon: +49 9528 9518-0

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Neues Traffic Radar: Komplexe Verkehrsdetektion ganz unkompliziert

    Donnersdorf, 06.11.2019. Die InnoSenT GmbH stellt ein neues Produkt für den Verkehrssektor vor: Das iSYS-5220 System für die radarbasierte Überwachung komplexer Kreuzungen. Ziel der Entwicklung war zum einen die technologische Überlegenheit und zum andere ...

  • Radartechnologie auf der Sicurezza

    Donnersdorf, 09.10.2019. Der Distributor für elektronische Komponenten und Systeme Consystem s.r.l. nimmt als Aussteller an der diesjährigen Sicurezza in Rho (Mailand) teil. Das italienische Unternehmen präsentiert dort ausgewählte Produkte der InnoSenT G ...

  • Innovative Sensortechnologie auf chinesischer Sicherheitsmesse

    Donnersdorf, 16.10.2019. Das Unternehmen Shenzhen Huaru Technology ist Aussteller auf der im Oktober stattfindenden 17. China Public Security Expo (CPSE). Dort wartet die Firma mit Produkten ihrer Geschäftspartner aus dem Bereich Sensorik auf. Als Repräse ...

  • InnoSenT: Neustrukturierung der Geschäftsbereiche

    Donnersdorf, 09.10.2019. Im zwanzigsten Jubiläumsjahr geht die InnoSenT GmbH neue Wege. Auf die kürzlich vorgestellte „#wellenreiter“-Firmenphilosophie, folgt eine personelle Umstrukturierung der Geschäftsbereiche Automotive und Industrie. Seit September ...

  • Sensor- und Messtechnik für die industrielle Digitalisierung

    „Ein grundlegender Bestandteil von IoT, der digitalen Transformation und Industrie 4.0 basiert auf Automation, die ohne zuverlässige und flexible Sensor- und Messtechnik als Komponente oder in Komplettsystemen nicht denkbar ist. Die SPS 2019 ist für uns d ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de