Modbus und BACnet Temperaturfühler für die Gebäudetechnik

Die Temperaturfühler von E+E Elektronik verfügen jetzt auch über eine RS485-Schnittstelle und können damit einfach in ein Netzwerk integriert werden.

ID: 1704117
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Die Temperaturfühler des österreichischen Sensorherstellers E+E Elektronik sind jetzt mit einer RS485-Schnittstelle erhältlich. Mittels Modbus RTU oder BACnet MS/TP-Protokoll können die Sensoren einfach in ein Bussystem eingebunden werden. Das installationsfreundliche IP65 / NEMA 4 Gehäuse ist ideal für den Einsatz in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen.

Die hochgenauen und zuverlässigen E+E Temperaturfühler sind für die Gebäudeautomatisierung optimiert. Die Geräteserie umfasst Kanal- bzw. Tauchfühler (EE431) für die Temperaturmessung in Luft und Flüssigkeiten, Anlege-Temperaturfühler (EE441) zur Montage an Kanälen und Rohren, Messfühler für die Wandmontage im Innen- und Außenbereich (EE451) sowie Temperaturfühler mit abgesetztem Kabelfühler (EE471).

Einfache Montage, hohe Schutzklasse
Das clevere Gehäusedesign ermöglicht eine einfache und schnelle Installation. Dank der außenliegenden Befestigungslöcher muss der Gehäusedeckel bei der Montage nicht geöffnet werden. Das spart Zeit und schützt die Elektronik vor baustellenseitiger Verunreinigung und mechanischer Beschädigung. Die hohe Schutzklasse von IP65 / NEMA 4 erlaubt den Einsatz der Temperaturfühler auch in rauer Umgebung.

Aktive und passive Temperaturmessung
Die E+E Temperaturfühler sind mit aktivem oder passivem Ausgang erhältlich. Die aktiven Messfühler sind frei konfigurier- und justierbar. Sie bieten einen Strom- oder Spannungsausgang oder eine RS485-Schnittstelle mit Modbus RTU oder BACnet-Protokoll. Für die passiven Temperaturfühler stehen verschiedene Sensortypen wie z.B. Pt1000, NTC10k oder Ni1000 zur Auswahl.

Umfangreiches HLK-Portfolio
Zusätzlich zu den Temperaturfühlern hat E+E Elektronik auch Sensoren für relative Feuchte, CO2, Luftgeschwindigkeit und Differenzdruck im Programm. Das Unternehmen bietet damit alle relevanten Messgrößen für die Gebäudetechnik.



Keywords (optional):



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:



bereitgestellt von: EE_Elektronik
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 13.03.2019 - 10:56
Sprache: Deutsch
News-ID 1704117
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: E+E Elektronik Ges.m.b.H
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Robuster CO2 Messumformer mit RS485-Schnittstelle

    Der bewährte EE820 Messumformer von E+E Elektronik ermöglicht die zuverlässige Überwachung der CO2-Konzentration in rauer und verschmutzter Umgebung. Er eignet sich daher bestens für den Einsatz in der Landwirtschaft und in Stallungen. Neben Strom- und Sp ...

  • Isabellenhütte liefert komfortable Shunt-Lösung für Strommessung bei E-Mobility

    Das technische Konzept des innovativen Präzisionswiderstands ist einzigartig und ermöglicht eine deutlich flexiblere und effizientere Signalübertragung als bei herkömmlichen Shunts. Der BAC wird komplett mit Mini-Platine und Sense-Kontakt für die Strom ...

  • Ultrastabiles Wartungsbad für den Wasser-Tripelpunkt !

    Dieses zuverlässige und sichere Erhaltungsbad ermöglicht die Langzeitnutzung von Wasser-Tripelpunktzellen und damit höchstpräzise Kalibrierungen von Temperaturmessgeräten. Mit den Kambic Wartungsbädern können Sie bis zu vier Wasser-Tripelpunktzellen in Be ...

  • Mobile Messdatenerfassung und Schwingungsmessung live erleben

    Kelkheim, 11. April 2019 – Schnelle Vibrationserkennung von Maschinen oder Anlagen und mobile Messdatenerfassung – dies präsentiert ALTHEN Sensors & Controls auf der Sensor + Test in Nürnberg. Vom 24. Bis 26. Juni zeigt das Unternehmen am Stand 405 in ...

  • Beheizter CO2 Fühler mit austauschbarem Sensormodul

    Der neue EE872 CO2 Fühler von E+E Elektronik misst die CO2 Konzentration bis 5 % (50000 ppm). Mittels eingebauter Sensoren werden Druck- und Temperatureinflüsse kompensiert. Das beheizte, austauschbare CO2 Sensormodul und das langzeitstabile NDIR-Zweistra ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de