Elektromobilität, Raumfahrt, Prozessautomation

- Messtechnikspezialist Althen auf Hannover Messe
- Neuer Drucksensor FP5000
- Datenlogger GL7000 mit neuen Funktionen

ID: 1693685
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Kelkheim, 05. Februar 2019 – Hybrid & Elektromobilität, Luft- & Raumfahrt, Prozessautomation: Die Einsatzgebiete für Sensoren werden immer größer und vielfältiger. Industrietaugliche Genauigkeit gepaart mit bedarfsgerechten Messtechniklösungen – dies zeigt ALTHEN Sensors & Controls mit seinem aktuellen Portfolio auf der Hannover Messe. Das Unternehmen präsentiert vom 01. bis 05. April am Stand E46 in Halle 11 neben bewährten Produkten auch den mit neuen Funktionen ausgestatteten Datenlogger GL7000 sowie den brandneuen Drucksensor FP5000.

Der neue Drucksensor FP5000 ist ein medienisolierter, piezoresistiver Silizium-Drucksensor mit den Ausgangsoptionen 0 V bis 5 V, 0 V bis 10 V oder 4 mA bis 20 mA. Er ist ausgelegt für hohe Empfindlichkeit sowie niedrige Temperatureffekte und Nichtlinearität. Zu seinen Besonderheiten zählen eine hohe thermische Stabilität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Gleichzeitig bietet er umfangreiche Optionen für verschiedene Druck- und Betriebstemperaturbereiche sowie die Möglichkeit zu kundenspezifischen baulichen Anpassungen. Das Hastelloy C276 und 316L Edelstahlgehäuse gewährleistet eine lange Lebensdauer beim Einsatz in korrosiven Medien. Dadurch eignet er sich beispielsweise für den Einsatz in Prüfständen der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie und Medizintechnik, in F&E-Testlaboren, zur Überwachung von hydraulischen und pneumatischen Systemen, für Werkzeugdruckregelung, Pumpen- und Kompressorsteuerung sowie Füllstandsmessung.

Erfahrungen und Kundenbedürfnisse aus sechs Jahren wurden beim Messdatenerfassungssystem GL7000 in neuen Funktionen und einer verbesserten Bedienbarkeit umgesetzt. Hierzu gehören unter anderem die Dual Sampling Funktion zur Verbesserung von Langzeitaufzeichnungen: Durch zwei unterschiedliche Abtastraten wird die Auswertung der Messdaten erleichtert, gleichzeitig wird die Dateimenge verkleinert.
Ebenfalls neu ist der Mikrofon-Eingang am GL7-CHA-/Charge Modul, der es sowohl ermöglicht Mikrofone direkt anzuschließen als auch die Aufnahmen mit der GL-Connection Software zu analysieren. Die Funktion der Dehnungs- und Beschleunigungssensoren wurde verbessert, sodass alle einstellbaren Setup-Werte auf einer einzigen Bildschirmseite angezeigt werden. Schließlich erleichtert das neu überarbeitete Software Development Kit (SDK) die Bedienbarkeit, verbessert damit die Arbeitseffizienz in der Programmierung und verkürzt so die Betriebszeit.



„Zu unserem ausgestellten Portfolio zählen Sensoren für die Messung von Beschleunigung, Vibrationen, Stößen, Verschiebungen, Geschwindigkeiten und Neigungen in vielen Präzisionsanwendungen. Ebenso zeigen wir unser aktuelles Programm an zertifizierten, miniaturisierten Beschleunigungsaufnehmern. Neben der Euro-NCAP-Zertifizierung sind Teile des Programms für den Crash-Testeinsatz auch nach SAE J211/J2570, ISO 6487 und World SID zertifiziert. Die Sensoren sind sowohl einachsig- als auch triaxial-messend und stehen in verschiedenen Versionen zur Verfügung. So können Kunden zwischen einer Variante mit integriertem Messverstärker oder offener Wheatstone’scher Vollbrücke wählen. Zur Disposition stehen auch Sensoren mit fest angebautem, geschirmtem und rauscharmem Kabel. Varianten mit Steckverbindern runden das umfangreiche Portfolio ab“, sagt Joachim Ditthardt, technische Beratung und Vertrieb bei Althen.



Keywords (optional):

althen, druckaufnehmer, m5800, u5600, m5600, messtechnik, sensortechnik, vibration, drehrate, temperatur, sowie-messverstaerker, datenlogger, dps5000, hybrid, elektromobilitaet, luftfahrt, raumfahrt, , elektroniken, automatisierungstechnik, hannover-messe,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über Althen Mess- und Sensortechnik:
Althen – Ihr kompetenter Partner für Messtechnik & Sensorik
Althen ist spezialisiert auf das elektrische Messen physikalischer Größen. Das Portfolio umfasst die physikalischen Messgrößen Druck, Kraft, Drehmoment, Dehnung, Weg, Drehwinkel, Neigung, Beschleunigung, Vibration, Drehrate, Temperatur sowie Messverstärker, Datenlogger und Elektroniken für die Automatisierungstechnik. Für alle genannten Messgrößen legt Althen größten Wert auf kundenorientierte Lösungen und fokussiert sich deshalb auf Anwenderberatung, Vertrieb und Service von Messwertaufnehmern und Sensoren bis hin zu kompletten Messsystemen und Systemintegrationen. Der hohe Anspruch an die technischen Eigenschaften aller Produkte zeigt sich auch in dem für die behandelten Messgrößen ausgestatteten Kalibrierlabor. Unsere Niederlassungen befinden sich in Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Frankreich und den USA.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

Weitere Informationen:
Althen GmbH Mess- und Sensortechnik
Christine Halfen
Dieselstraße 2
65779 Kelkheim

T: +49 (0)6195 70060
F: +49 (0)6195 700666
E-Mail: info(a)althen.de
http://www.althen.de



Kontakt / Agentur:

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH
Simon Federle
Proviantbachstraße 1
86153 Augsburg

Tel.: +49 (0)821 3430019



bereitgestellt von: Konzept-PR
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 05.02.2019 - 09:51
Sprache: Deutsch
News-ID 1693685
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Konzept PR
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Die gbm mbH stellt aus - auf der SENSOR + TEST 2019 in Nürnberg

    Auch in diesem Jahr präsentierten internationale Aussteller eindrucksvoll das gesamte Spektrum der messtechnischen Systemkompetenz vom Sensor bis zur Auswertung. Unser Messe-Highlight: Der IIoT Datenlogger dydaqlog verbindet hochgenaue Messtechnik mit ei ...

  • Modbus und BACnet Temperaturfühler für die Gebäudetechnik

    Die Temperaturfühler des österreichischen Sensorherstellers E+E Elektronik sind jetzt mit einer RS485-Schnittstelle erhältlich. Mittels Modbus RTU oder BACnet MS/TP-Protokoll können die Sensoren einfach in ein Bussystem eingebunden werden. Das installatio ...

  • Ultra-Tieftemperatur-Datenlogger mit 30-Tage-Anzeige !

    Der brandneue LogTag TREL30-16 mit akustischem Alarm, austauchbarem externen lebensmittelechten Mess-Fühler, Start-Stopp-Funktion und einer vom Kunden einfach zu wechselnden Batterie, erfüllt nahezu alle Kundenwünsche. Mit Hilfe seines übersichtlichen D ...

  • dydaqlog - der IIoT Datenlogger

    Der dydaqlog Datenlogger vereint die Vorteile flexibler Sensoreingänge, genauer Datenaufzeichnung mit intuitiver Bedienung sowie nahtloser Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen. Die Messdaten sind jederzeit und überall verfügbar im Industrial Internet ...

  • Neuer CO2 Sensor für Bahnanwendungen

    Der EE8915 von E+E Elektronik erfüllt alle relevanten Bahnnormen und ermöglicht die zuverlässige Messung der CO2-Konzentration in Schienenfahrzeugen, z.B. im Fahrgastraum oder Führerstand. Die aktive Druck- und Temperaturkompensation sorgt für eine besond ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de