Qualität steigern, Kosten sparen: H2O GmbH auf dem 29. Pulversymposium in Dresden

ID: 1691024
vorherige Meldung nächste Meldung

(blechnews) - Pulverbeschichtung im Fokus – das verspricht das Pulversymposium Dresden. Der größte Branchentreff Deutschlands findet vom 28. Februar bis 01. März 2019 im Maritim Hotel & Internationalen Congress Center in Dresden statt.
Qualität steigern und Kosten sparen – das ist eine der größten Herausforderungen in der Pulverlackindustrie. Die H2O GmbH, weltweit technologieführend im Bereich Vakuumdestillationsanlagen, ist sich sicher: „Das geht! Mit einer besseren Spülwasserqualität!“
Denn je besser die Qualität des Spülwassers, desto besser die anschließende Beschichtung. Deshalb hat die H2O GmbH zukunftsweisende Technologien entwickelt, die die Spülwasserqualität durch physikalische Prozesse merklich verbessern. Das mit VACUDEST Vakuumdestillationsanlagen aufbereitete Wasser ist glasklar und setzt Maßstäbe hinsichtlich der Qualität. Durch die Kreislaufführung erhalten Anwender nicht nur besseres Spülwasser, es rechnet sich durch die hohen Einsparungen bei Bedienaufwand, Betriebsmitteln und Entsorgungskosten auch wirtschaftlich.
Wer mehr über eine effiziente Spülwasseraufbereitung erfahren möchte, kann sich auf dem Pulversymposium von den Experten für abwasserfreie Produktion der H2O GmbH beraten lassen. Leon Gregoleit, Projektingenieur bei der H2O GmbH, wird zudem bei der Podiumsdiskussion am Donnerstag um 11 Uhr zum Thema „Industrie 4.0“ Rede und Antwort stehen.
Die Besucher dürfen sich außerdem auf ein vielfältiges Vortragsprogramm freuen. Eine begleitende, informative Fachausstellung rundet das Symposium ab.



Keywords (optional):

messe, pulversymposium, oberflaechentechnik, oberflaechenbeschichung, pulverbeschichtung, abwasseraufbereitung, abwasserrrecycling, abwasserfreie-produktion, spuelwasseraufbereitung,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über H2O GmbH – Die Experten für abwasserfreie Produktion von der H2O GmbH sind weltweit technologieführend im Bereich von effizienten und sicheren Verdampfern zur Aufbereitung und Kreislaufführung von Industrieabwasser. Dank modular aufgebauter Technologie werden die Systeme individuell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Über 30 Jahre Erfahrung sorgen für außergewöhnliche Produkte, die technologische Maßstäbe setzen.
Seit der Ausgründung aus dem Mannesmann Demag Konzern im Jahr 1999 konnte die H2O als inhabergeführtes Unternehmen eine wachsende Zahl loyaler Kunden gewinnen, welche das Leistungsangebot der H2O schätzen.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

H2O GmbH
Wiesenstrasse 32
79585 Steinen

Tel. +49 7627 9239-0
Fax +49 7627 9239-100
E-Mail: info(at)h2o-de.com



Kontakt / Agentur:

H2O GmbH
Wiesenstrasse 32
79585 Steinen

Jill Grosjean
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
jill.grosjean(at)h2o-de.com
Tel. +49 7627 9239-307



bereitgestellt von: Catherine Wagener
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 28.01.2019 - 11:08
Sprache: Deutsch
News-ID 1691024
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: H2O GmbH
Ansprechpartner: Catherine Akintschin Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Steinen
Telefon: +49 7627 9239-0

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • 185 Jahre Firmenwissen

    Horb (k-w). 185 Arbeitsjahre kommen zusammen, wenn man die Zeit addiert, für die 12 Frauen und Männer bei der Gläser-Gruppe in Horb ausgezeichnet wurden. Als Dank für ihre Betriebstreue hatte die geschäftsführende Gesellschafterin Claudia Gläser die Jubil ...

  • SENTECH lädt zum Seminar “Plasma-Prozess-Technologie”

    SENTECH veranstaltet am 28. März 2019 ein anwendungsorientiertes Seminar über „Plasma-Prozess-Technologie“ in den Räumen von SENTECH Instruments in Berlin Adlershof. Auch dieses Jahr konnten wir kompetente Referenten/in aus der Forschung gewinnen, die Ihn ...

  • Holzschutz von CROMAPROTECT für maßhaltige Bauteile jetzt vom WKI nach DIN EN 927 zertifiziert

    Die qualitativen Anforderungen an Lacke sind insbesondere für Außenanwendungen hoch. Denn aufgrund klimatischer Bedingungen, exponierten Objektlagen und ungeschützten konstruktiven Gegebenheiten sind Holzteile oft einer starken Beanspruchung ausgesetzt. E ...

  • PRECISION MICRO auf der Präzisionsmesse 2018

    Precision Micro, der europäische Marktführer im Bereich fotochemisches Ätzen, präsentiert auf der Präzisionsmesse vom 14. bis 15. November 2018 seine neue Markenidentität. Zum zehnten Mal wird Precision Micro auf der Präzisionsmesse im niederländischen V ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de