Holzschutz von CROMAPROTECT für maßhaltige Bauteile jetzt vom WKI nach DIN EN 927 zertifiziert

ID: 1673151
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Die qualitativen Anforderungen an Lacke sind insbesondere für Außenanwendungen hoch. Denn aufgrund klimatischer Bedingungen, exponierten Objektlagen und ungeschützten konstruktiven Gegebenheiten sind Holzteile oft einer starken Beanspruchung ausgesetzt. Ein nachhaltig wirksamer Holzschutz ist daher im Außenbereich nahezu unabdingbar. Um jedoch eine langlebige Schutzwirkung zu erreichen, kommt es vor allem darauf an speziell nach den Einsatzbereichen passende Beschichtungen zu verwenden. Welche Lacke und Lasuren am besten für die unterschiedlichen Holzbauteile geeignet sind – ob für maßhaltige, begrenzt maßhaltige oder nicht maßhaltige – wird durch die DIN EN 927-Teil 1 und 2 bestimmt. Dabei werden alle Einflussfaktoren berücksichtigt. Die qualitativen Eigenschaften der Produktreihe CROMAPROTECT hat dazu die IVM Group jetzt auch vom Fraunhofer Institut für Holzforschung (WKI) prüfen lassen. Aus dem umfangreichen Sortiment wurden vom WKI 3- und 4-Schichtsysteme für maßhaltige Bauteile zertifiziert.

„Wir wollen unseren Kunden neben einer optimalen Fachberatung zudem eine offizielle Bestätigung geben, dass mit den empfohlenen Beschichtungssystemen hervorragende Ergebnisse erzielt werden können. Eine Zertifizierung der erfolgreichen Outdoor-Serie der Marke CROMA LACKE nach DIN EN 927 Teil 1-6 stand daher außer Frage“, kommentiert Alexander Kollat, Geschäftsführer der IVM Group am deutschen Standort Herrenberg.

Nachhaltige Applikationen – zertifiziert für maßhaltige Bauteile
Zu den zertifizierten Beschichtungen von CROMAPROTECT gehören farblose und farbige Imprägnierungen wie 91020, der deckend weiße ISO-Spritzprimer 91205-91 und der deckende Topcoat 945x-91 in verschiedenen Farbtönen. Diese Materialsysteme sind äußerst witterungsbeständig und zeichnen sich durch eine hochwertige Bindemitteltechnologie, kurze Trocknungszeiten und gute Nasshaftung aus.

Durch den Einsatz von speziellen Oxidpigmenten werden die Auswirkungen infolge einer unvermeidlichen Bewitterung verhindert. Auch tragen diese dazu bei, dass möbelartige Oberflächen mit gutem Slipeffekt entstehen. Darüber hinaus punkten die Outdoor-Lasuren mit einer einfachen Anwendbarkeit, das sorgt für zeitsparende Arbeitsabläufe.



Die DIN-Zertifizierung nach EN 927 bestätigt CROMAPROTECT hervorragende Voraussetzungen, um maßhaltige Bauteile, wie Fenster, Türen, Fensterläden und Gartenmöbel, für eine lange Zeit zu schützen. Neben einer Prüfung der Wasserdurchlässigkeit nach DIN EN 927-5 wurden zur Beurteilung der Witterungs- und Alterungsbeständigkeit, insbesondere auch unter extremen Klimabedingungen, standardisierte natürliche und künstliche Bewitterungstests nach DIN EN 927-3 und 927-6 durchgeführt.

Weitere Informationen unter www.ivmchemicals.de und www.cromalacke





Keywords (optional):



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über IVM Chemicals
Die IVM Group ist im Bereich von Holzlacken führend in Europa und gehört zu den größten Konzernen dieser Branche. Sie ist mit Tochterunternehmen in Italien, Deutschland und Österreich, Frankreich, Spanien, Griechenland und Polen vertreten und wird in über 100 weiteren Ländern durch spezialisierte Händler repräsentiert. Umsatz der IVM Group: ca. 330 Millionen Euro, 1200 Mitarbeiter, Produktionskapazität 200.000 Tonnen pro Jahr.

In Deutschland hat sich die IVM Chemicals GmbH zu den marktführenden Partnern für Industrie und Handel positioniert. Höchste Produktqualität, größte Kundenorientierung und ökologisch verantwortungsvolles Handeln stehen im Vordergrund der Unternehmensphilosophie. Am Standort in Herrenberg konfektioniert und vertreibt das Unternehmen die traditionsreiche Marke Croma Lacke, die vor mehr als 75 Jahren mit dem „Croma Laboratorium“ in Nagold entstanden ist. Das gesamte Produktprogramm wird am Stammsitz der IVM Chemicals in Parona (Italien) in einer der modernsten Lackfabriken der Welt hergestellt. Dem deutschen Tochterunternehmen steht das internationale Know-how von 200 Fachspezialisten aus den Forschungs- und Entwicklungslaboren der IVM Group zur Verfügung. Mit diesem Entwicklungsvorsprung bietet der Lackspezialist für kundenspezifische Anwendungslösungen einen Wettbewerbsvorteil. Zum umfassenden Sortiment von Croma Lacke gehören Nitro-Cellulose Lacke sowie Polyurethan- und Wasserlacke für Holzbeschichtungen, UV-Lacke und UV-Öle, Polyester- und Farblacke, Holzbeizen, Wachse, Öle, Farbkonzentrate, Verdünnungen, Zusatzstoffe, Holzschutzprodukte für den Außenbereich, Speziallacke für den Yachtbau und Effektlacke. Weitere Informationen unter www.ivmchemicals.de, www.cromalacke.de

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

Weitere Informationen:
IVM Chemicals GmbH
Johannes-Kepler-Straße 3
DE-71083 Herrenberg
Fon + 49 (0) 7032 /2006-0
Fax + 49 (0) 7032/2006-8820
cromalacke(at)ivmchemicals.de
www.ivmchemicals.de
www.cromalacke.d



Kontakt / Agentur:

Pressekontakt und Text:
Elke Hirsch Dialog-Konzepte
Lautenschlagerstraße 23a
DE-70173 Stuttgart
Fon +49 (0)711-752462
Fax +49 (0)711-753154
mail(at)elkehirsch.de
www.elkehirsch.de



bereitgestellt von: Elke Hirsch
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 22.11.2018 - 12:20
Sprache: Deutsch
News-ID 1673151
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: IVM Chemicals GmbH
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:

Abdruck honorarfrei – bitte senden Sie uns zwei Belegexemplare



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • 185 Jahre Firmenwissen

    Horb (k-w). 185 Arbeitsjahre kommen zusammen, wenn man die Zeit addiert, für die 12 Frauen und Männer bei der Gläser-Gruppe in Horb ausgezeichnet wurden. Als Dank für ihre Betriebstreue hatte die geschäftsführende Gesellschafterin Claudia Gläser die Jubil ...

  • SENTECH lädt zum Seminar “Plasma-Prozess-Technologie”

    SENTECH veranstaltet am 28. März 2019 ein anwendungsorientiertes Seminar über „Plasma-Prozess-Technologie“ in den Räumen von SENTECH Instruments in Berlin Adlershof. Auch dieses Jahr konnten wir kompetente Referenten/in aus der Forschung gewinnen, die Ihn ...

  • Qualität steigern, Kosten sparen: H2O GmbH auf dem 29. Pulversymposium in Dresden

    Pulverbeschichtung im Fokus – das verspricht das Pulversymposium Dresden. Der größte Branchentreff Deutschlands findet vom 28. Februar bis 01. März 2019 im Maritim Hotel & Internationalen Congress Center in Dresden statt. Qualität steigern und Kosten ...

  • PRECISION MICRO auf der Präzisionsmesse 2018

    Precision Micro, der europäische Marktführer im Bereich fotochemisches Ätzen, präsentiert auf der Präzisionsmesse vom 14. bis 15. November 2018 seine neue Markenidentität. Zum zehnten Mal wird Precision Micro auf der Präzisionsmesse im niederländischen V ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de