Göttinger Messtechniksymposium am 20. Juni 2018

Messdaten in der Produktion - Erfassung und Verarbeitung

ID: 1598999
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Wer manuell oder automatisiert misst, der erhält Werte – zumeist in digitaler Form. Diese Messdaten sind für Fertigungsbetriebe ein Schlüssel zum Erfolg. Umso mehr in Zeiten von Industrie 4.0 bieten diese Informationen zahlreiche Möglichkeiten bei der Sicherung oder Verbesserung der Qualität. Außerdem sind sie Bestandteil einer kontinuierlichen Prozessoptimierung und einer langfristig gesicherten Dokumentation.

Wie mit Messdaten produktiv umgegangen und Zusatznutzen generiert werden kann, ist Thema des Göttinger Messtechniksymposium 2018.

Namhafte Referenten beleuchten das Zusammenspiel aus innovativer Sensorik und zuverlässiger Algorithmik. Sie zeigen die Möglichkeiten der Datenanalyse, Datensicherheit, Vernetzung und Dokumentation auf. Die digitalen Messdaten sind künftig viel mehr Teil einer übergeordneten Prozesskette, sie werden immer häufiger die Produktion steuern und damit eine noch größere Bedeutung erlangen.

Ein Blick hinter die Fassade der Hard- und Software für die Datenerfassung richtet sich darauf, inwieweit die Vernetzung ein Innovationstreiber ist und wie die Datenerfassung in nächsten Jahren aussehen kann. Außerdem wird ein Augenmerk auf die Rolle des Menschen in der zukünftigen Datenwelt gelegt.

Bestandteil des Symposiums ist ebenso eine Posterausstellung für Wissenschaftler und Studierende.

Ein Vertriebstraining zur Erfolgssteigerung beim Vertrieb technische Produkte und Dienstleistungen findet parallel zum Symposium statt.



Keywords (optional):

messtechnik, messdaten-produktion, zuverlaessige-algorithmik, innovative-sensorik, vetriebstraining,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Measurement Valley e.V. ist ein Wirtschaftsverbund, deren Mitgliedsunternehmen in der Messtechnik tätig sind. Das Netzwerk organisiert die gemeinsamen Unternehmen von mittlerweile 40 Mitgliedern.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

Measurement Valley e.V.
Nikolaistr. 29
37073 Göttingen
Tel.: 0551 / 999 9999
eMail: symposium(at)measurement-valley.de



Kontakt / Agentur:



bereitgestellt von: measurement
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 11.04.2018 - 09:30
Sprache: Deutsch
News-ID 1598999
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Measurement Valley e.V.
Ansprechpartner: Trepte Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Göttingen
Telefon: +495519999999

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Althen auf der SPS IPC Drives

    Kelkheim, 16. Oktober 2018 – Neue und bewährte Logger und Sensoren. ALTHEN Sensors & Controls stellt vom 27. bis 29. November auf der SPS IPC Drives in Nürnberg sein vollständiges Portfolio für das elektrische Messen physikalischer Größen vor. Im Foku ...

  • Neuer Feuchte und Temperatur Messumformer bis 180 °C

    Verschiedene Modellvarianten Durch die verschiedenen Bauformen ist die EE23-Serie besonders vielseitig einsetzbar. Je nach Anforderung stehen Geräte zur Wand- oder Kanalmontage sowie mit abgesetzten Messfühlern zur Verfügung. Die Messumformer sind mit ein ...

  • Messsysteme zur Überprüfung von Druckluftbremsen an Nutzfahrzeugen im Prüfstand

    Maisach/München. In großen Nutzfahrzeugen, wie LKWs und Omnibussen, kommen pneumatische Bremsen zum Einsatz. Diese sogenannten EBS arbeiten mit Druckluft und müssen regelmäßig auf ihre volle Funktionsfähigkeit überprüft werden. Im Prüfstand kommen hierzu ...

  • Creaform eröffnet Niederlassung in Spanien

    Leinfelden-Echterdingen, 25. September 2018 — Creaform, ein weltweit führender Anbieter mobiler 3D-Messlösungen und Messdienstleistungen, gibt die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Barcelona in Spanien bekannt. Mit dieser Eröffnung setzt Creaform sei ...

  • Vollautomatische, rückwirkungsfreie Topologie-Ermittlung

    Der Profibustester PB-Q ONE ist bis dato das einzige Gerät auf dem Markt, das eine vollautomatische, rückwirkungsfreie Erkennung der PROFIBUS-Topologie unter laufenden Produktionsbedingungen bietet. Dazu wird am Anfang und am Ende des Profibussystems geme ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de