Predictive Analytics und Produktionsoptimierung von X-INTEGRATE auf der Hannover Messe 2018

X-INTEGRATE stellt auf der diesjährigen Hannover Messe (23.-27. April 2018) ein eigenentwickeltes Predictive Analytics-Verfahren vor, mit dem Maschinenbauer die Effizienz des Fertigungsprozesses und der Qualitätsprüfung auf ihren Anlagen erhöhen können. Weiterer Messeschwerpunkt des IBM Premium-Partners und Spezialisten für Business Integration Software ist das Thema Produktionsoptimierung auf Basis linearer Optimierung.

ID: 1588713
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Klassische Prüfintervalle werden bei dem Predictive Analytics-Verfahren von X-INTEGRATE durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis von IBM SPSS ersetzt. Der Anwender kann gezielt vorhersagen, wann es zu einem Qualitätsabfall in einer Produktionskette kommt und auf Grund dieser Informationen notwendige Werkzeugwechsel und Bestellvorgänge besser planen und rechtzeitig durchführen.

In Halle 7 können sich Messebesucher/innen darüber informieren, wie die Felss Systems GmbH das Verfahren, auf den bei ihren Kunden betriebenen Maschinen, einsetzt. Felss ist einer der führenden deutschen Maschinen- und Anlagenproduzenten. Die Industriemaschinen für die Umformung von Metallen für Getriebewellen, Lenkwellen, Antriebskomponenten und weiteren anspruchsvollen Bauteilen kommen u.a. in der Automobilindustrie, aber auch in anderen Branchen zum Einsatz.

Ein weiterer Messeschwerpunkt des zertifizierten IBM-Partners ist das Thema Produktionsoptimierung. Am Beispiel eines großen deutschen Vollsortimentanbieters für Nutzfahrzeuge zeigt X-INTEGRATE den Einsatz der eigenen Lösung XPO, mit dem der Automobilhersteller Einzel- und Großaufträge besser planen kann. XPO basiert auf linearer Optimierung und bildet bestehende Produktionsnetzwerke eines Unternehmens ab. Dabei werden sowohl die Werke selbst als auch Zulieferer, Kunden sowie die verschiedensten Transportwege zwischen den Standorten berücksichtigt. Neue Aufträge können durch Einsatz der Software besser eingeplant und bestehende Pläne so optimiert werden, dass die Produktion möglichst effektiv abläuft.



Keywords (optional):

predictive-analytics, produktionsoptimierung, sensorik,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die X-INTEGRATE GmbH aus Köln ist IBM Premium-Partner und Spezialist für Business Integration Software auf Basis etablierter Methodik, offener Standards und IBM Middleware sowie Open Source Plattformen.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

X-INTEGRATE GmbH
Im Mediapark 5, 50670 Köln
Fabian Moh, Marketing Manager
Tel.: +49 221 97343 551
Mail: Fabian.Moh(at)timetoact.de
www.x-integrate.com



Kontakt / Agentur:

X-INTEGRATE GmbH
Im Mediapark 5, 50670 Köln
Fabian Moh, Marketing Manager
Tel.: +49 221 97343 551
Mail: Fabian.Moh(at)timetoact.de
www.x-integrate.com



bereitgestellt von: zscheile
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 09.03.2018 - 07:59
Sprache: Deutsch
News-ID 1588713
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: X-INTEGRATE GmbH
Ansprechpartner: Fabian Moh, Marketing Manager Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Im Mediapark 5, 50670 Köln
Telefon: +49 221 97343 551

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Dr. Timo Hartmann zum neuen Geschäftsführer bei ALTHEN berufen

    Kelkheim, 17. April 2019 – Seit dem 01. April hat Dr. Timo Hartmann die Geschäftsführung von ALTHEN Mess- und Sensortechnik übernommen. Der promovierte Kernphysiker verantwortet die Umsetzung der Unternehmensstrategie, Steuerung des operativen Geschäfts s ...

  • Silber für das Radarsystem INS

    Donnersdorf, 08.04.2019. Am 27.03.2019 erhielt die InnoSenT GmbH eine bedeutsame Auszeichnung der Mess- und Sensortechnik Branche: Das Radarsystem INS erhielt den messtec + sensor master award 2019 und sicherte sich den zweiten Platz in der Kategorie Sen ...

  • Messtec + sensor masters award 2019: INS nominiert

    Donnersdorf, 05.03.2019. Das Radarsystem INS der InnoSenT GmbH erhielt eine Nominierung für den messtec + sensor masters award 2019. Somit qualifizierte sich das Produkt für die nächste Auswahlrunde; das Online Voting. Der Wettbewerb gilt als bedeutsame A ...

  • Neuer Webauftritt von Althen Sensors & Controls

    Kelkheim, 16. Januar 2019 – Unter althensensors.com verleihen die deutsche Althen GmbH Mess- & Sensortechnik und die niederländische Althen Sensors & Controls BV ihrem kürzlichen Zusammenschluss mit einer neuen Website Ausdruck. Neben inhaltlichen ...

  • Bildung schenken, Berge versetzen

    Donnersdorf, 10.12.2018. Das Radartechnologie-Unternehmen InnoSenT GmbH unterstützt MountainProjects e.V. mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro. Diese Initiative wurde von dem Flugkapitän und Höhenbergsteiger Andreas Friedrich zur Verbesserung der Bildun ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de