Sicherheitsrisiken vermindern bei Wartungs- und Reparaturarbeiten

Mit Lockout-Tagout werden Sicherheitsrisiken bei Wartungs- und Reparaturabeiten wesentlich verringert. Genaue Schritt-für-Schritt Verfahrensanweisungen sind zwangsläufige Hilfsmittel, um Arbeitsunfälle zu vermeiden.

ID: 1523290
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Noch immer treten bei Wartungsarbeiten zahlreiche Arbeitsunfälle auf. Diese Unfälle verursachen viel Leid für die Betroffenen sowie hohe Versicherungskosten und Produktionseinbußen für das Unternehmen. Mithilfe von Lockout/Tagout lassen sich die Sicherheitsrisiken bei Wartungsarbeiten auf praktische Weise kontrollieren.

Anforderungen zur Kontrolle von Wartungsrisiken
Lockout/Tagout Verriegelungen und Blockiersysteme unterbrechen vorübergehend die Energiezufuhr von Maschinen, sodass diese bei Wartungsarbeiten nicht betriebsbereit sind. Zum vollständigen Absperren einer Maschine müssen sämtliche Energiekontrollpunkte, wie Griffe, Hebel, Ventile und Schaltknöpfe, in der Aus-Position blockiert werden, damit kein Mitarbeiter versehentlich wieder anstellt.

MAKRO IDENT kann bei einer Begehung für Lockout/Tagout vor Ort alle relevanten Energiekontrollpunkte für jede Maschine bestimmen, um so den ersten Schritt auf dem Weg zu mehr Wartungssicherheit zu unternehmen.

Auswahl der geeigneten Schlösser und Vorrichtungen
Nachdem die Energiekontrollpunkte bestimmt wurden, ist es sehr einfach, die passenden Lockout-Verriegelungen und Blockiersyteme sowie Sicherheitsschlösser auszuwählen. Typ und Anzahl der erforderlichen Lockout-Verriegelungen und Sicherheitsschlösser richten sich nach den vorhandenen Energiekontrollpunkten, den Wartungsrichtlinien und den örtlichen Umgebungsbedingungen.

MAKRO IDENT bietet als bekannter Brady-Distributor das Komplettsortiment an Brady Lockout-Verriegelungen, Blockiersystemen mit Warn- und Sicherheitsanhängern an, mit denen jede Maschine sicher gesperrt und gekennzeichnet werden kann. Die Sicherheitsschlösser sind in verschiedenen Ausführungen, Farben, Materialien und Schließsystemen für unterschiedliche Branchen und Anwendungsbereiche erhältlich, beispielsweise nicht leitend, abriebfest und beständig gegen Chemikalien.

Best-Practice-Lockout-Prozeduren
Nachdem alle Energiekontrollpunkte bestimmt und die geeigneten Sicherheitsschlösser und Lockout-Verriegelungen oder Blockiersysteme ausgewählt wurden, müssen übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen erstellt werden, damit die zuständigen Wartungstechniker Maschinen vor der Wartung sicher und professionell absperren können.



Lockout-Prozeduren, auch Lockout-Verfahrensanweisungen genannt, haben den Zweck, Mitarbeitern pro Maschine und Anlage mitzuteilen, wie diese vollständig abzuschalten und ihr Betrieb zu verhindern ist. Sie sollten eine Testphase beinhalten, um den Verbleib von Energie in den Maschinen sicher auszuschließen.

Zum Erstellen von sicheren Lockout-Anleitungen arbeitet MAKRO IDENT mit Brady eng zusammen. Es werden daher ausschließlich erfahrene Ingenieure von Brady eingesetzt, die für das Schreiben von Best-Practice-Lockout-Prozeduren zuständig sind. Diese Ingenieure schulen auch gezielt Personen, die zukünftig selber Lockout-Verfahrensanweisungen für das Unternehmen erstellen sollen.

Mithilfe der LINK360 Sicherheits-Software können diese Lockout-Verfahrensanweisungen von den zuständigen Mitarbeitern an mehreren Standorten ganz einfach genehmigt, skaliert, visualisiert und gedruckt werden. Nachdem die Prozeduren genehmigt wurden, können sie mit der LINK360 Software visualisiert, gedruckt und dann an den entsprechenden Maschinen angebracht werden.



Keywords (optional):

verriegelung, blockiersystem, wartung, reparatur, lockout, tagout, verfahrensanweisung, kontrolle, arbeitsunfaelle, produktion, energie, kontrollpunkt, wartungsarbeiten, brady, distributor, sicherheitsschloesser,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

MAKRO IDENT – Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
• Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
• Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 33.000 Artikeln
• Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in alle der EU angehörenden Staaten sowie der Schweiz.

Sortiment mit über 33.000 Artikeln
MAKRO IDENT e.K. ist bekannter BRADY-Distributor für kleine bis große Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Institute usw. im EU-Raum und der Schweiz. Aus unserem großen Sortiment von über 33.500 Artikeln erhalten Sie von uns ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte.

Produktsortiment
Etiketten, Etiketten- und Schilder-Drucker, Laboretiketten, Patientenarmbänder, Lockout-Tagout Verriegelungen / Warnanhänger, Scafftag Halterungen + Einsteckschilder, Sicherheitskennzeichnung nach ISO 7010, SPC Bindevliese für Öl, Chemikalien und andere Flüssigkeiten, Sicherheits-Software LINK360 und vieles mehr.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:

Kontaktdaten:
MAKRO IDENT e.K.
Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Bussardstrasse 24
D-82008 Unterhaching b. München
TEL. 089-615658-28
Ansprechpartner: Angelika Wilke
WEB: www.lockout-tagout.de



Kontakt / Agentur:

Kontaktdaten:
MAKRO IDENT e.K.
Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Bussardstrasse 24
D-82008 Unterhaching b. München
TEL. 089-615658-28
Ansprechpartner: Angelika Wilke
WEB: www.lockout-tagout.de



bereitgestellt von: makroident
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 24.08.2017 - 12:28
Sprache: Deutsch
News-ID 1523290
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • Schlösseraufbewahrung: Lockout-Boxen und Gruppenverschlusskästen

    Lockout-Verfahren dienen zur Vorbeugung von Personen- und Sachschäden. Lockout bedeutet das Verriegeln von Gefahrenquellen mit dafür geeigneten Verriegelungssystemen. Diese Verriegelungs- und Blockiersysteme werden für Ventile, Kugelhähne, Drosselklappen, ...

  • Komplettsortiment für Lockout/Tagout-Verfahren

    Lockout/Tagout dient zur Abschaltung der Energie zur Trennung aller potentiell gefährlichen Energiequellen, die Produktions- oder Anlagebetriebsmaschinen versorgen, damit die Arbeitsmittel von speziell ausgebildeten Mitarbeitern sicher gewartet und instan ...

  • Schmutzfangmatten für einen sauberen und sicheren Arbeitsplatz

    MAKRO IDENT verfügt über verschiedene Schmutzfangmatten, Bodenschutzmatten, Sicherheitsmatten, Komfortmatten und Matten mit einer klebenden Rückseite. Diese Matten verfügen über einen stark absorbierenden Kern. Sie stauben und schimmeln nicht, sind sehr s ...

  • Abdichtmatten und Absperrbarrieren zum Schutz von Abflüssen

    Als bekannter Brady-Distributor verfügt MAKRO IDENT in seinem Sortiment für die Arbeitssicherheit auch verschiedene Sorptionsmittel zum Aufnehmen, Abdichten, Absperren und Eingrenzen von Öl, Chemikalien, Säuren, Lösungsmittel und andere Flüssigkeiten. I ...

  • Wischtuchrollen für Öl, Chemikalien, Säuren und andere Flüssigkeiten

    Zum Aufnehmen der unterschiedlichsten Flüssigkeiten wie Öl, Salzsäure, Benzin, Terpentin, Schweröl, Ethanol, Ammoniak und vieles mehr, sind die Rollen farblich unterteilt. Die ölbindenden Wischtuchrollen sind weiß. Universal-Wischtuchrollen für Öle, Benzi ...





XML Fehler in Zeile 1: SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de