Heiße Sache

SCHÄFER Lochbleche und Plan B entwickeln energiesparende Backbleche aus Edelstahl

Neunkirchen, 07. Februar 2017. Gesundheitsgefährdende Rückstände entfernen und gleichzeitig Energie sparen. Das ist das Ergebnis der Backbleche von SCHÄFER Lochbleche und der Plan B GmbH. Der Hersteller von Lochblechen und der Bielefelder Experte für Backprozess-Optimierung entwickelten bei ihrem gemeinsamen Projekt in enger Zusammenarbeit eine schadstofffreie und energiesparende Lochblechlösung für Bäckereien.

ID: 1453114
vorherige Meldung nächste Meldung


(blechnews) - Aluminiumbleche sind nicht ohne Grund für die Herstellung von Laugengebäck verboten: Durch die Lauge lösen sich während des Backvorgangs gesundheitsschädliche Aluminiumrückstände und haften am Backwerk an. SCHÄFER Lochbleche und Plan B entschieden sich deshalb für den Einsatz von Edelstahllochblechen mit Wabenlochung, durch welche die benötigte Hitze bestmöglich verteilt wird. Durch die 60 Prozent Luftdurchlass in Verbindung mit dem Material verkürzt sich die Backzeit damit um 10 Prozent und führt zu einer deutlichen Energieeinsparung.

Beim gemeinsamen Entwicklungsprozess stand die Qualität des Backwerks im Vordergrund. Das Resultat sind ökonomisch und ökologisch verbesserte Backergebnisse. „Abhängig von der Häufigkeit der Backvorgänge amortisieren sich die Investitionskosten allein durch die eingesparte Energie“, sagt Alexander Toumassian, Leiter Vertrieb bei SCHÄFER Lochbleche. „Natürlich hat unsere Wabenlochung auch andere Vorteile für den Bäcker. Das Blech ist leichter und kühlt deutlich schneller ab, weshalb ein Nachbacken im Vergleich zu Aluminiumblechen verhindert wird. Die Feuchtigkeit, die beim Ausdunsten austritt, kann durch die Waben außerdem optimal entweichen. Schließlich ist die Spezialbeschichtung nicht nur resistent gegen Lauge, sie ist auch schmutzabweisend und macht Trennmittel überflüssig.“



Keywords (optional):

schaefer-werke, schaefer-lochbleche, plan-b, backbleche, kooperation, energiesparend, edelstahl, aluminium,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über SCHÄFER Lochbleche (www.schaefer-lochbleche.de):
Unter dem Motto „Lochbleche nach Maß – individuell und schnell“ bietet das Unternehmen SCHÄFER Lochbleche ein breites und kurzfristig verfügbares Sortiment qualitativ hochwertiger Lochbleche für alle Branchen und Einsatzbereiche. Mit hochpräzisen Werkzeugen kann das Unternehmen nahezu alle Wünsche der Auftraggeber hinsichtlich Material, Lochbild, Maß, Anarbeitung und Anlieferung erfüllen. SCHÄFER Lochbleche ist Teil der international erfolgreichen SCHÄFER WERKE.
Die inhabergeführte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland ist mit diversifizierten Geschäftsbereichen weltweit tätig: EMW Stahl-Service-Center, Lochbleche, Streckmetall, Standard- und Sonderbehälter aus Edelstahl, Einrichtung für Rechenzentrum, Werkstatt und Betrieb. Alle Bereiche arbeiten auf der gemeinsamen Grundlage hochwertigen Stahlfeinblechs, dessen Verarbeitung zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehört.

Dies ist eine Meldung von

Leseranfragen:



Kontakt / Agentur:

Konzept PR GmbH
Simon Federle
Leonhardsberg 3
D-86150 Augsburg
Tel.: 08 21-343 00 19



bereitgestellt von: Konzept-PR
Meldung drucken  Meldung an einen Freund senden  

Datum: 07.02.2017 - 10:57
Sprache: Deutsch
News-ID 1453114
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: Konzept PR
Ansprechpartner: Simon Federle Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Augsburg
Telefon: 0821 34300 19

Anmerkungen:



Diese Meldung wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Meldung


  • BUT fertigt umfangreiches Blechteilespektrum für Hightech-Produktion

    Perfekter Organisation für die Just-in-time-Lieferung Um eine kontinuierliche und bedarfsgerechte Belieferung zu gewährleisten, sind die Fertigungszyklen so gesteuert, dass stets eine genau definierte Anzahl von Teilen und Baugruppen im Abruflager bei BUT ...

  • Köstner investiert in Standort Plauen

    Plauen. Die Köstner Stahlzentrum GmbH in Plauen setzt wieder nachhaltige Ausrufezeichen. Mit Investitionen im Wert von 750.000 Euro in neue Anlagen schafft das vielseitige Handelsunternehmen Köstner mit Hauptsitz in Neustadt/Aisch neue Perspektiven am vog ...

  • ROEMHELD: Verdrehgesicherte Spannelemente auf der Moulding Expo im Fokus

    Laubach, den 28. März 2017. Auf der Stuttgarter Moulding Expo demonstriert die ROEMHELD Gruppe das Potential der Spann- und Handhabungstechnik für mehr Produktivität und Effizienz in der Fertigung. Bei ihrer ersten Teilnahme an der Fachmesse legt die Grup ...

  • Dynamisches Duo

    So können Unternehmen mit fehlenden Kapazitäten ihre Endprodukte oder Halbzeuge auch ohne kostenintensive Investitionen fertigen, indem sie auf den leistungsstarken Anarbeitungsservice von SCHÄFER zurückgreifen. Neben lasern, klinken und kanten, bieten di ...





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de